• IT-Karriere:
  • Services:

Internet Explorer 7 - Release Candidate 1 ist da

Deutsche Version folgt im September 2006

Ab sofort steht der Release Candidate 1 von Microsofts neuem Browser zum Download bereit. Der Internet Explorer 7 liefert verbesserte CSS-Funktionen, bringt ein paar Änderungen an der Oberfläche und die Installation wurde überarbeitet. Große Neuerungen gibt es also nicht und die aktuelle Version bringt vor allem Fehlerkorrekturen.

Artikel veröffentlicht am ,

Internet Explorer 7 Beta 1
Internet Explorer 7 Beta 1
Mit dem Release Candidate 1 (RC1) des Internet Explorer 7 konzentriert sich Microsoft auf Fehlerkorrekturen, so dass es keine neuen Funktionen gibt. Die CSS-Kompatibilität will der Softwarekonzern weiter verbessert haben und auch die Bedienoberfläche hat einige kleine Korrekturen erhalten. Schließlich wurde die Installationsroutine überarbeitet.

Stellenmarkt
  1. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  2. Wahl EMEA Services GmbH, Unterkirnach bei Villingen-Schwenningen (Home-Office möglich)

Der RC1 deinstalliert nach Microsoft-Angaben automatisch zuvor installierte Beta-Versionen des Browsers, so dass sich der Nutzer darum nicht kümmern braucht. Die Release Notes geben einen Überblick der vorgenommenen Änderungen am Internet Explorer 7. Allgemein soll der aktualisierte Browser eine verbesserte Stabilität und eine höhere Kompatibilität zu Webseiten bieten.

Internet Explorer 7 Beta 1
Internet Explorer 7 Beta 1
Der Release Candidate 1 des Internet Explorer 7 steht ab sofort für Windows XP mit Service Pack 2, Windows XP x64 Edition und Windows Server 2003 mit Service Pack 1 sowie den 64-Bit-Ausführungen von Windows Server 2003 in englischer Sprache kostenlos zum Download bereit. Eine parallele Installation zum Internet Explorer 6 ist weiterhin nicht möglich.

Die deutsche Ausführung des RC1 folgt im September 2006. Die Final-Version des Internet Explorer 7 für Windows XP und Windows Server 2003 will Microsoft im zweiten Halbjahr 2006 auf den Markt bringen. Einen genaueren Termin gibt es nicht. Gegenüber dem US-Magazin BetaNews gab Microsoft an, dass der fertige Internet Explorer 7 erst im vierten Quartal 2006 erscheint. Bis dahin könnte je nach Bedarf noch ein zweiter Release Candidate des Browsers erscheinen.

Auf Systemen mit Windows Vista kann der RC1 des Browsers nicht eingesetzt werden. Erst zu einem späteren Zeitpunkt kommt der Internet Explorer 7 in einer Variante für Windows Vista. Noch hat Microsoft dafür aber keinen Termin genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Surviving Mars - First Colony Edition für 5,29€, Monopoly - Nintendo Switch Download Code...
  2. (u. a. Patriot Viper 4 8-GB-Kit DDR4-3000 für 38,99€ + 6,99€ Versand statt 55,14€ inkl...
  3. 139,90€ (Bestpreis mit Cyberport. Vergleichspreis ca. 160€)
  4. 279,99€ (Vergleichspreis 332,19€)

DjBibo 24. Nov 2006

hi, hab ne frage,,, kann man die Registerkarte ausblenden ???

CutCows 13. Sep 2006

Ich seh schon ich bin nicht der einzige mit diesem Problem. Wollte auch von IE7 Beta 3...

Reaper2k 28. Aug 2006

Welches fanatische Fandom?? Wie kannst du es wagen den FF in den Dreck zu ziehen =)

Reaper2k 28. Aug 2006

Auf deutsch: Erscheinungs Kandidat oder auch Freigabe Kandidat (Gamma-Version) Software...

Reaper2k 28. Aug 2006

Ma gut das ich einer der vier Admins bei uns bin und u.a. für die Installationen der...


Folgen Sie uns
       


Peloton - Fazit

Im Video stellt Golem.de-Redakteur Peter Steinlechner das Bike+ von Peloton vor. Mit dem Spinning-Rad können Sportler fast schon ein eigenes Fitnessstudio in ihrer Wohnung einrichten.

Peloton - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /