Abo
  • Services:

Nikon frischt 10x-Zoom-Klappkamera im Handtaschenformat auf

S10 erreicht höhere Empfindlichkeit und baut Multimedia-Diashows zusammen

Im September 2005 brachte Nikon mit der S4 eine Klapp-Kamera heraus - Display und Objektiv befinden sich in zwei getrennten Gehäuseteilen, die gegeneinander verdreht werden können. So lassen sich Fotos auch aus der Hüfte oder von oben aufnehmen, ohne dass dabei das Display als Sucherersatz ausfällt. Auch Selbstporträts sind so einfacher möglich. Nun ist der Nachfolger Nikon Coolpix S10 erschienen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Nikon S10
Nikon S10
Wie die S4 ist auch die Nikon Coolpix S10 mit einem Sensor mit 6 Megapixeln Auflösung und einem 10fach-Zoom-Objektiv ausgestattet. Dieses deckt einen Brennweitenbereich von 38 bis 380 mm (bezogen auf 35-mm-Kleinbild) bei einer durchgehenden Lichtstärke von F3,5 ab. Die Makro-Nahgrenze liegt bei 4 cm Motivabstand.

Inhalt:
  1. Nikon frischt 10x-Zoom-Klappkamera im Handtaschenformat auf
  2. Nikon frischt 10x-Zoom-Klappkamera im Handtaschenformat auf

Nikons Coolpix S10 hat im Unterschied zu ihrer Vorgängerin ein mechanisch-elektronischem Bilddstabilisierungssystem. Es erfasst die Bewegung der Kamera mit Sensoren, rechnet die Bewegungsunschärfe anhand dieser Daten dann aus den Bildern heraus. Andere Kameras können die Wackler mit Gegenbewegungen des Sensors ausgleichen oder besitzen bewegliche Linsen. Zudem wurde die Lichtempfindlichkeit des Sensors auf bis zu ISO 800 erhöht.

Das Display mit einer Bilddiagonalen von 2,5 Zoll bietet nun eine Auflösung von 230.000 Pixeln, während Käufer der S4 mit 110.000 Pixeln auskommen mussten. Einen optischen Sucher gibt es nicht.

Die Kamera ist neben einer Vollautomatik mit 15 Motivprogrammen ausgestattet, die Voreinstellungen für typische Aufnahmesituationen von Innenaufnahmen über Feuerwerke bis hin zu Porträts vor einem nächtlichen Hintergrund mitbringen.

Nikon frischt 10x-Zoom-Klappkamera im Handtaschenformat auf 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ (Vergleichspreis 189€)
  2. 1.099€
  3. 184,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 233€)

mirro 25. Aug 2006

iso800 macht damit nicht so viel Sinn hier ist ein Bisschen Info: http://www.dpreview.com...


Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

    •  /