Abo
  • Services:
Anzeige

Folding@Home: Auch die PS3 hilft bei der Forschung

Mit einem GPU-Client auf dem Weg in Petaflops-Bereiche

Das an der Stanford-Universität beheimatete Projekt Folding@Home stellt heute auf der Games Convetion einen Client für Sonys kommende Spielekonsole PlayStation 3 vor. Mit der Software kann ungenützte Rechenkapazität für medizinische Projekte gespendet werden, z.B. zur Erforschung von Alzheimer, Huntington und bestimmter Krebsarten.

Sony nutzt Folding@Home, um wieder einmal die hohe Rechenleistung der PS3 zu betonen, sitzt in der Konsole doch ein Cell-Prozessor mit mehreren Kernen. Der Grafikchip der Konsole wird zudem genutzt, um die berechneten Daten in Echtzeit zu visualisieren.

Anzeige

Daneben wird ein ATI-GPU-Client entwickelt, um auch Grafikchips für die eigentlichen Berechnungen zu nutzen. Derzeit wird die Software intern getestet, eine offene Beta-Phase soll voraussichtlich Ende September starten.

Folding@Home auf der PS3
Folding@Home auf der PS3

Für Folding@Home ist der GPU- und PS3-Client ein wichtiger Schritt, um eine breitere Basis von Geräten mit nicht ausgelasteten Prozessoren zu erreichen. Bis zu 100 Gigaflops pro Rechner können so genutzt werden und mit nur 10.000 Systemen stünde dem verteilten Rechenprojekt eine Rechenleistung von einem Petaflops zur Verfügung.

Unter folding.stanford.edu stehen einige Videos zum Download bereit, die den PS3-Client zeigen.


eye home zur Startseite
Ultimateodin 01. Apr 2008

Hallo. Leute ich hab mal ne Frage, wenn ich auf Folding home gehe, find ich das erstmal...

Luke-Sky 25. Aug 2006

wieso gehste danach zu Congster oder dergleichen haste innerhalb weniger Minuten deine...

Luke-Sky 25. Aug 2006

und im Wii wird auch eine werkeln

Bibabuzzelmann 24. Aug 2006

Das ist nur ein weiterer Baustein um sicherzustellen, dass du mit ihr online gehst...

Bibabuzzelmann 24. Aug 2006

Schade, die normalen Screens können mich nicht rattig machen, muss ich mir wohl doch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Essen
  2. Ratbacher GmbH, Ludwigshafen
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Angebote aus den Bereichen Games, Konsolen, TV, Film, Computer)
  2. 59,90€ statt 69,90€
  3. 299,00€ statt 399,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Frontrow

    Halskette als Kamera zum Dauerfilmen

  2. Streetscooter Work XL

    Deutsche Post stellt Elektro-Lkw mit 200 km Reichweite vor

  3. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  4. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  5. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  6. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  7. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  8. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  9. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  10. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

Makeblock Airblock im Test: Es regnet Drohnenmodule
Makeblock Airblock im Test
Es regnet Drohnenmodule
  1. Luftraum US-Militärangehörige dürfen auf zivile Drohnen schießen
  2. Filmaufnahmen Neuer Algorithmus steuert Kameradrohne
  3. US-Armee Die Flugdrohne, die an ein Flughörnchen erinnert

  1. Re: 200 km umgerechnet = maximal 2h fahrt mit 100Kmh

    snadir | 08:10

  2. Re: schöne belanglose Unterhaltungen...

    Dieselmeister | 08:08

  3. Re: 8 Milliarden Diesel-Subventionen pro Jahr

    AllDayPiano | 08:05

  4. Re: 200km ist aber für ein Paket Fahrer ja nun...

    snadir | 08:04

  5. Re: [OT] functionalclam: "This page offers no...

    FreiGeistler | 08:03


  1. 07:40

  2. 07:21

  3. 16:57

  4. 16:25

  5. 16:15

  6. 15:32

  7. 15:30

  8. 15:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel