• IT-Karriere:
  • Services:

AllPeers: BitTorrent-Erweiterung für Firefox verfügbar

Sicherer Datenaustausch über AllPeers im Browser

Die Peer-to-Peer-Erweiterung AllPeers für den Webbrowser Mozilla Firefox ist jetzt erschienen. Damit können direkt im Firefox Dateien mit Bekannten ausgetauscht werden. Der Datentransfer soll verschlüsselt sein, als P2P-Basis nutzt AllPeers BitTorrent.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

AllPears
AllPears
AllPeers basiert auf BitTorrent und ist als Peer-to-Peer-Lösung für den privaten Datenaustausch gedacht. Die Erweiterung bettet sich in einer Seitenleiste im Browser ein, in der dann alle Kontakte aufgelistet sind und sich verwalten lassen. Ein Passwort nutzt AllPears nicht, bietet aber die Möglichkeit, festzulegen, welcher Nutzer auf was zugreifen darf. Der Datentransfer soll komplett verschlüsselt ablaufen.

Stellenmarkt
  1. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin
  2. Hochland Deutschland GmbH, Heimenkirch, Schongau (Home-Office)

Die Software ist noch nicht fertig, sondern soll nach Angabe der Entwickler weiter als Beta-Version angesehen werden. Dabei enthält sie auch noch nicht den kompletten Funktionsumfang. Chats, Kommentare, Schlagworte und die Unterstützung für normale Torrents sollen erst später folgen. Generell sei AllPeers jedoch für den Datenaustausch unter Freunden konzipiert, nicht um große Datenmengen an Fremde zu verteilen, so die Entwickler.

AllPeers ist direkt über die Firefox-Erweiterungsseite verfügbar. Nach der Installation der Erweiterung ist allerdings eine Registrierung erforderlich, um den Dienst nutzen zu können. Ein Video im Blog des Projektes demonstriert die Funktionsweise der Erweiterung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 1.199,00€ (bei acer.com)
  2. 99,90€ (Vergleichspreis 125€)
  3. (u. a. Moto G9 Plus 128GB 6,8 Zoll für 209,99€, Bosch Professional 12V System Akku-Bohrschrauber...
  4. (u. a. EKWB EK-Quantum Vector Strix RTX 3080/3090 D-RGB - Nickel + Acetal Wasserkühlung für 159...

Till 12. Apr 2007

Aber weder zum kommerziellen Zweck, noch speicherst Du es wahrscheinlich länger als ein...

tan1 29. Aug 2006

Etwas mehr Informationen gefunden: http://www.slyck.com/news.php?story=1276

Orsen 27. Aug 2006

Ich habe viele Freunde, die haben aber keinen Computer. :-(

dicky 26. Aug 2006

... aber Dateien tauschen will ich doch mit einem Programm das ich eh zum kommunizieren...

Der unehrliche... 25. Aug 2006

Du coole Sau du ^^


Folgen Sie uns
       


Gocycle GX - Test

Das Gocycle GX hat einen recht speziellen Pedelec-Sound, aber dafür viele Vorteile.

Gocycle GX - Test Video aufrufen
Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    Facebook
    Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

    Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
    3. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit

    Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
    Quereinsteiger
    Mit dem Master in die IT

    Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
    2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
    3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

      •  /