Abo
  • Services:

Sun veröffentlicht NetBeans Mobility Pack als Open Source

Werkzeug zur Entwicklung von Java-Programmen für mobile Geräte

Sun hat das NetBeans Mobility Pack als Open Source freigegeben. Damit lassen sich Anwendungen für die Java Micro Edition (ME) entwickeln und testen. Auch das Mobility Pack for Connected Device Configuration hat der Hersteller veröffentlicht, mit dem sich Applikationen für Embedded-Geräte programmieren lassen. Die Freigabe erfolgt unter Suns eigener Open-Source-Lizenz, der Common Development and Distribution License.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Mit dem NetBeans Mobility Pack und dem Mobility Pack for Connected Device Configuration hat Sun zwei Entwicklungswerkzeuge zur Programmierung von Applikationen für die Java Micro Edition (ME) als Open Source veröffentlicht. Das Mobility Pack bietet die Möglichkeit, Anwendungen zu entwickeln, bringt aber auch Test- und Debug-Werkzeuge mit.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Dabei sind die mit dem Mobility Pack entwickelten Programme für mobile Geräte wie Handys gedacht, die die Java ME verwenden. Das Mobility Pack for Connected Device Configuration (CDC) nutzt hingegen das CDC-Framework, um Applikationen für mit der Java ME ausgestattete Embedded-Geräte zu erstellen. Dies kommt beispielsweise in Set-Top-Boxen zum Einsatz.

Das Mobility Pack basiert auf der ebenfalls freien NetBeans-Entwicklungsumgebung und bietet damit ähnliche Funktionen. Ferner lassen sich die Programme auf bestimmte Geräte optimieren und es gibt Lösungen, um Anwendungen einfach zu portieren.

Als Lizenz entschied sich Sun wieder einmal für die eigene Common Development and Distribution License (CDDL), die von der Open Source Initiative als Open-Source-Lizenz anerkannt ist. Bis Ende 2006 soll auch die komplette Java ME als Open Source veröffentlicht werden.

Beide Mobility-Pack-Editionen stehen unter mobility.netbeans.org zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. 45,99€ Release 04.12.
  3. 2,99€
  4. 25,49€

Linux ist... 25. Aug 2006

Fucking Opensource Frickler.


Folgen Sie uns
       


Dark Rock Pro TR4 - Test

Der Dark Rock Pro TR4 von Be quiet ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Im Test schneidet er sehr gut ab, da die Leistung hoch und die Lautheit niedrig ausfällt. Bei der Montage und der RAM-Kompatibilität gibt es leichte Abzüge, dafür ist der schwarze Look einzigartig.

Dark Rock Pro TR4 - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /