Abo
  • Services:

Wetterfeste Kameras mit 5fach-Zoom und Bildstabilisator

Olympus µ 730
Olympus µ 730
Auch die Olympus µ 730 sowie die µ 725 SW sind mit 7,1-Megapixel-Sensoren ausgestattet. Dazu kommt jeweils ein 3fach-Zoom-Objektiv. Nicht nur wetterfest wie die µ 730, sondern wasserdicht bis zu einem Wasserdruck entsprechend 5 Metern Tiefe und stoßfest ist das Gehäuse der µ 725 SW.

Stellenmarkt
  1. soft-nrg Development GmbH', Dornach
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg

Die Brennweite der Objektive beziffert Olympus mit 38 bis 114 mm bei Anfangsblendenöffnungen von F3,5 bzw. F5. Makroaufnahmen sind ab einem Mindestabstand von 7 cm möglich.

Das Display der µ 730 bei 230.000 Pixel Auflösung ist 3 Zoll groß, während das der µ 725 SW nur 2,5 Zoll misst und lediglich 115.000 Pixel aufweist. Die 730 bietet wie die 725 SW insgesamt 25 Motivprogramme für typische Fotosituationen. Die maximale Lichtempfindlichkeit beider Kameras liegt bei ISO 1.600.

Olympus µ 725 SW
Olympus µ 725 SW
Beide Apparate speichern Bilder und Videos auf xD-Picture-Cards und können die Filmchen bei einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln aufzeichnen. Die 725 SW erreicht eine maximale Rate von 15 Bildern pro Sekunde, während die 730 30 Bilder pro Sekunde aufzeichnen kann.

Die Olympus µ 725 SW ist 91 x 58,7 x 19,8 mm groß und wiegt leer 149 Gramm. Die Olympus µ 730 ist mit 95,5 x 61,5 x 21 mm etwas größer, wiegt aber nur 140 Gramm.

Die beiden Kameras sollen im Oktober 2006 auf den Markt kommen. Die Olympus µ 725 SW soll 399,- Euro kosten, für die µ 730 nennt Olympus noch keinen Preis.

 Wetterfeste Kameras mit 5fach-Zoom und Bildstabilisator
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  3. 15,49€
  4. 53,99€ statt 69,99€

deraxel 24. Aug 2006

- die lange Auslösegeschwindigkeit - der Stromverbrauch - nur Quicktime Movie

XP55T2P4 24. Aug 2006

Habt Ihr auch schon mitbekommen, wieviele Canon 350D Besitzer nach einem Urlaub in den...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /