Abo
  • IT-Karriere:

Fifa Soccer 07 mit neuer Engine, aber nicht für PS3 (Update)

Microsoft schließt Exklusiv-Vereinbarungen mit EA und Konami

EA verspricht mit seinem Fußballspiel Fifa Soccer 07 Großes, das Unternehmen will neu definieren, wie Sportspiele aussehen und sich anfühlen. Dahinter steckt eine neue Engine, in die der Spielehersteller viel Geld investiert hat, allerdings wird Fifa 07 zunächst nur für die Next-Generation-Konsole Xbox 360 erscheinen, ebenso der Konkurrent Pro Evolution Soccer 6 von Konami, verkündet Microsoft.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #2
Screenshot #2
Laut EA stellt die neue Engine, die in Fifa 07 zum Einsatz kommt, die zweitgrößte Einzelinvestition in der Firmengeschichte dar, entsprechend vollmundig preist EA die Möglichkeiten.

Stellenmarkt
  1. ec4u expert consulting ag, Karlsruhe, Böblingen bei Stuttgart, München, Düsseldorf
  2. MicroNova AG, Wolfsburg

Jeder einzelne von der Engine gesteuerte Spieler soll, mit einem "Soccer Brain" ausgestattet, individuelle Entscheidungen treffen und die Spielintelligenz auf ein neues Niveau heben. Zudem verfügen die einzelnen Spieler über mehr Attribute und Charakterzüge, was dazu führen soll, dass sich keine zwei Spieler gleich verhalten. Der Spieler vor dem Bildschirm soll die einzelnen Fußballer so auch besser voneinander unterscheiden können, die Engine greift dazu auf eine umfangreiche Datenbank zurück.

Screenshot #7
Screenshot #7
Mit Fifa Soccer 07 soll zudem eine neue Ball-Physik Einzug halten und der Ball sich so realistischer, aber auch unberechenbarer verhalten. Jede Art von Trick oder Pass soll mit der neuen Engine möglich sein, Tore wirklich einzigartig sein.

Hinzu kommen umfangreiche Online-Funktionen, um Spieler mit aktuellen Informationen zu versorgen und unter anderem aktuelle Ergebnisse und Tore aus der Fußball-Bundesliga einzublenden.

EAs Fifa Soccer 07 soll im Herbst in den Läden stehen, im Weihnachtsgeschäft 2006 aber exklusiv für die Xbox 360. Dies gelte auch für Konamis Fußballtitel Pro Evolution Soccer 6, heißt es in einer Ankündigung von Microsoft. Dort heißt es: "Die beiden beliebtesten Fußballspiele 'Fifa 07' von Electronic Arts (EA) und Konamis 'Pro Evolution Soccer 6' werden im Weihnachtsgeschäft exklusiv für Xbox 360 angeboten."

Nachtrag vom 23. August 2006, 17:50 Uhr:
Die Exklusivität bezieht sich dabei auf die Konsolengeneration bestehend aus Xbox 360, PlayStation 3 und Wii. EA habe das Entwicklerkit für die PlayStation 3 zu spät erhalten, erst Fifa 08 wird daher auch für die PS3 zu haben sein, erklärte Sony gegenüber Golem.de. Für PlayStation 2, PSP, GameCube, Nintendo DS, GameBoy Advance, Xbox und auch PC soll das Spiel ebenfalls in diesem Jahr auf den Markt kommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 769,00€
  2. 239,90€ (Bestpreis!)
  3. 58,90€
  4. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)

SGE988 22. Okt 2006

Die Flutlichter sind eingeschaltet in der OpenLeague für FIFA 07 1on1 Ladder! Heute wurde...

mightyboy 07. Okt 2006

Tja, über die Qualität der Fifa-Spiele sagt ja schon mal viel aus das die offenbar die...

ffd 29. Aug 2006

opfa

Jürgen 25. Aug 2006

Was soll an der Tribüne trostlos sein? sieht doch toll aus, und auch viel besser als in...

CJ 24. Aug 2006

lol - ganz deiner Meinung... ;) und von Nintendo Konsole besitzer hört man gar nix, weil...


Folgen Sie uns
       


Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test

Der Samsung CRG9 ist nicht nur durch sein 32:9-Format beeindruckend. Auch die hohe Bildfrequenz und sehr gute Helligkeit ermöglichen ein sehr immersives Gaming und viel Platz für Multitasking.

Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

    •  /