Abo
  • Services:

Mandriva 2007 bekommt 3D-Desktop

AIGLX und Xgl gelangen beide in die Linux-Distribution

Die Linux-Distribution Mandriva 2007 wird auch 3D-Effekte für den Desktop mitbringen. Dazu verwendet der Distributor sowohl AIGLX als auch Xgl.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Auch die kommerzielle Linux-Distribution Mandriva 2007 wird 3D-Effekte für den Desktop unterstützen. Dabei hat der Distributor jedoch keiner der beiden verfügbaren Techniken - AIGLX und Xgl - den Vorzug gegeben, sondern integriert beide. Die Auswahl soll automatisch erfolgen, je nachdem, was für eine Grafikkarte im System vorhanden ist.

Stellenmarkt
  1. Paco Home GmbH, Eschweiler
  2. BAUER Aktiengesellschaft, Schrobenhausen

Laut Mandriva sollen die Effekte sowohl mit Intel-, Nvidia- als auch ATI-Chips und unter GNOME und KDE funktionieren. Die Distribution wird die Techniken außerdem mit freien und proprietären Treibern unterstützen. Dies wird vor allem durch die noch recht unterschiedliche Hardware-Unterstützung von AIGLX und Xgl verwirklicht.

Beide Techniken erlauben optische Effekte auf dem Desktop wie Transparenzen. Zusätzlich lässt sich beispielsweise der Desktop wie ein Würfel drehen, um so zwischen den virtuellen Desktops zu wechseln. AIGLX ist auch offizieller Bestandteil des X-Servers X.org 7.1.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Atratus 12. Mai 2007

Schade, das ich Editiren kann.. Hab mal nach dem Hersteller Ausschau gehalten, der bietet...

Stereoide 24. Aug 2006

Selbsternannte Nulllinie-Akrobaten auch.

kalikiana 24. Aug 2006

Franktdf schrieb: Gibts da keine Binärpakete? Dann solltest du viielleicht mal Debian...

HolyPetrus 24. Aug 2006

unterscheiden sich denn xgl und aiglx eigentlich in art und anzahl der effekte? oder...

Bernhard1508 23. Aug 2006

Hallo! Also einerseits ists ja recht sinnlos... aber das arbeiten macht einfach vielmehr...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /