Abo
  • Services:
Anzeige

Xbox 360 - Tokio wichtiger als Leipzig

Microsoft hält sich mit Neuigkeiten zurück

Die Games Convention 2006 ist für Spielekonsolen-Fans bisher keine Offenbarung. Selbst Microsoft hebt sich seine Neuigkeiten für die japanische Tokyo Game Show im September 2006 auf. Zudem zeigte sich wieder einmal, dass Microsoft seinen Konkurrenten Sony Computer Entertainment und Nintendo im Bereich Familien- und Party-Spielen immer noch nichts entgegenzusetzen hat.

Wie auch schon zur E3 im Mai 2006 sollte das von Microsofts Spielestudio Rare entwickelte "Viva Pinata" zeigen, wie sehr sich Microsoft um die Ausweitung der Zielgruppe bemüht. Noch vor einem Jahr zeigte sich das Xbox-360-Management überzeugt davon, dass Nintendos Wii nur etwas für das Kinderzimmer ist und Sonys SingStar nur wenige Menschen anspricht. Diese Fehleinschätzung versucht Microsoft nun wettzumachen und will ebenfalls ein breiteres Publikum ansprechen, was leider schon bei der alten Xbox versäumt wurde.

Anzeige

Noch lässt sich nicht ausmachen, wie schnell aus dem aktuellen Eiswürfel ein Eisberg an Familienspielen wird, dessen Spitze laut Microsoft der virtuelle Garten von "Viva Pinata" sein soll. Immerhin wurden aber auf der Pressekonferenz einige neue Xbox-Live-Arcade-Spiele vorgestellt, die vor allem Fans von Gesellschaftsspielen ansprechen sollen: Alhambra, Carcassonne und Die Siedler von Catan. Für eingefleischte Xbox-360-Profis wurden keine neuen Titel gezeigt, sieht man von einigen Trailern wie etwa von Forza 2 Motorsport ab, das nicht mehr rechtzeitig zur Verfügung stand.

Vision Camera
Vision Camera
Microsoft hat dennoch große Ziele für die Xbox 360 und will den Vorsprung vor der PlayStation 3 ausbauen. Im Sommer 2006 wollte es Microsoft auf bis zu 5 Millionen verkaufte Xbox 360 schaffen, dieses Ziel wurde laut Hersteller im Juni 2006 erreicht, Ende Juli seien es dann ca. 6 Millionen gewesen. Die Hälfte aller bisherigen Xbox-360-Käufer soll mit Xbox Live online spielen. In Leipzig wurde nun erneut verkündet, dass bis Ende 2006 rund 10 Millionen Xbox 360 ausgeliefert werden sollen. Wie viel die neu hinzukommenden Märkte wie Polen, Ungarn, Tschechien und die Slowakei zu dieser annähernden Verdoppelung in nur vier Monaten beitragen können, bleibt abzuwarten. Viel Hoffnung dürfte seitens Microsoft aber auf das kurz vor der PS3 erscheinende Gears of War und weitere noch kommende Exklusivtitel gesetzt werden.

HD-DVD-Laufwerk
HD-DVD-Laufwerk
Im Verlauf der Pressekonferenz einen Tag vor dem offiziellen Messestart wurde der Preis für die "Vision Camera" bekannt gegeben - Microsofts Antwort auf EyeToy für die PlayStation. Damit soll die Xbox 360 um Videochats, bewegungsbasierte Spiele und weitere Kameraeinsätze in Spielen ergänzt werden. Die Auflösung der Kamera gibt Microsoft mit 640 x 480 Pixeln an und die Kamera kann dazu verwendet werden, das persönliche Game-Tag mit einem eigenen Foto zu versehen. Im Paket "Xbox Live Vision" kostet die Kamera 49,99 Euro, zusammen mit einem Jahr Xbox Live Gold fallen 89,99 Euro an ("Xbox Live Vision 12 Month Gold Kit"). Zum Lieferumfang gehören neben der Kamera das Xbox 360 Headset, eine einmonatige Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft sowie kostenlose Vollversionen-Downloads von zwei Xbox Live Arcade Games (Uno und TotemBall).

Das zum Abspielen von HD-DVD-Filmen angekündigte HD-DVD-Laufwerk soll zwar Ende des Jahres 2006 kommen, doch die Ankündigung dazu, wann genau und wie viel es kosten wird, hebt sich Microsoft für Tokio auf.


eye home zur Startseite
Bibabuzzelmann 28. Aug 2006

Deswegen hören Ruckelspiele auf zu ruckeln, wenn ich was geraucht habe....hab mich schon...

Ninjai71 24. Aug 2006

Zitata: Vision Camera "Microsoft hat dennoch große Ziele für die Xbox 360 und will den...

Khaanara 24. Aug 2006

Lang versprochenes Spiel von Valve !

Bibabuzzelmann 23. Aug 2006

Hm...dann sollte ich diese Quests doch noch weiter machen ^^ Danke für den Tip :)

Bibabuzzelmann 23. Aug 2006

Aber sags keinem weiter, sonst hassen sie MS wieder ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  2. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  3. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  4. State Street Bank International GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  2. 7,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  3. 249€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 340€)

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    azeu | 16:03

  2. Re: wenn jetzt noch die Zahlungsbereitschaft...

    azeu | 15:57

  3. Re: Also müssen Clienten gepatched werden, nicht...

    robinx999 | 15:44

  4. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    robinx999 | 15:42

  5. Re: Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 15:38


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel