Radeon X1950: Schneller, leiser - und billiger

Geringe Mehrleistung

Der Chiptakt des R580+ beträgt wie beim R580 650 MHz. Etwas mehr Leistung kann die X1950 XTX daher nur aus dem höheren Speichertakt ziehen, und der wirkt sich vor allem bei extrem hohen Auflösungen mit Anti-Aliasing und anisotropischer Filterung aus. Praxisnah ist das jedoch nicht, da die meisten Spieler - wie auch die letzte Valve-Umfrage belegt - mit Auflösungen von 1.024 x 768 oder 1.280 x 1.024 spielen, was auch bezahlbare TFTs vorgeben.

Stellenmarkt
  1. IT Projekt- & Programmmanager (m/w/d)
    Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  2. Teamleiter IT - SAP Basis (m/w/d)
    GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld, Pfronten
Detailsuche

Bei Standard-Einstellungen minimale Unterschiede
Bei Standard-Einstellungen minimale Unterschiede
So ist der Unterschied von knapp 5 Prozent bei 1.280er-Auflösung in 3DMark06 auch zu vernachlässigen, ATI selbst gibt 7 bis 15 Prozent Mehrleistung für die X1950 XTX an. Deutlicher werden die Unterschiede, wenn man die sehr stark auf Shader setzende Szene "Canyon Flight" betrachtet.

Je mehr Shader, desto schneller
Je mehr Shader, desto schneller
Noch etwas mehr punkten kann die 1950, wenn man sie im CrossFire-Verbund einsetzt. Hier sind - anders als bei der X1900-Generation - die beiden Karten jetzt gleich schnell, bisher war der Chiptakt der Master-Karten immer etwas niedriger. Setzt man hier auf die maximal möglichen Filtereinstellungen von 3DMark 06, so ist das Pärchen aus zwei 1950-Karten immerhin 11 Prozent schneller als zwei 1900-Karten.

Nur bei starker Filterung deutlich schneller
Nur bei starker Filterung deutlich schneller
Bei echten Spielen, selbst wenn sie Shader-lastig wie das hier exemplarisch verwendete FarCry sind, ist eine X1950 XTX jedoch beinahe gleich schnell wie eine X1900 XTX - ein Upgrade lohnt sich daher eher von älteren Karten.

Golem Akademie
  1. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.06.2022, Virtuell
  2. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.05.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Kaum schneller bei FarCry
Kaum schneller bei FarCry
Allerdings ist FarCry mit seinen gut 85 fps bei maximalen Details in 1.280er-Auflösung schon an der Grenze dessen, was ambitionierte Spieler noch als flüssig empfinden. Highend-Karten sind für derartige Titel also durchaus lohnenswert, wenn man denn nicht auf Teile der beeindruckenden Grafik und leistungsfressende Filteroptionen verzichten will.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Radeon X1950: Schneller, leiser - und billigerRadeon X1950: Schneller, leiser - und billiger 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Mis818 13. Okt 2006

muss dir recht geben, ich warte schon seit 1 Monat auf die G8 da ich keine alte karte...

Deathneo 10. Okt 2006

also ist es mölich eine EAX1900CROSSFIRE/2DH/512M mit eine EAX1950XTX/HTVDP/512M im...

Higgins 25. Aug 2006

Und das kann nicht sein, das das irgendwie an deiner Konfiguration lag?? Ok. Ich hab...

Ph00 24. Aug 2006

tja, wo er recht hat, da hat er recht.... bei mir werkelt ne nvidia, und das wird auch so...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fernsehen
Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
Eine Anleitung von Mathias Küfner

Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Bloomberg: Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
    Bloomberg
    Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern

    Eine Studie von Bloomberg New Energy Finance hat untersucht, wo mit die Elektromobilität größten Einsparungen von Erdöl gemacht werden. Das Ergebnis überrascht.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Missbrauchs-Vorwürfe: SpaceX zahlte 250.000 US-Dollar Abfindung
    Missbrauchs-Vorwürfe
    SpaceX zahlte 250.000 US-Dollar Abfindung

    Elon Musk soll einer Flugbegleiterin Geld für Sex angeboten haben. SpaceX zahlte für eine Geheimhaltungsvereinbarung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /