Abo
  • Services:
Anzeige

Toshiba: 17-Zoll-Notebook-Serie mit Intels Core Duo

Schnelle Grafiklösung und drei Stunden Akkulaufzeit

Toshiba bringt mit dem Satellite Pro P100 ein 17-Zoll-Notebook mit Intels Core-Duo-Prozessoren auf den Markt. Zwei CPUs stehen zur Wahl: Die T2300E-Prozessoren sind mit 1,66 GHz getaktet und der T2500 mit 2 GHz.

Die Breitbild-Notebooks mit Bildschirmdiagonalen von 17 Zoll mit Auflösungen von 1.440 x 900 Pixeln verfügen dabei über eine Nvidia GeForce Go 7600 mit 256 MByte DDR-VRAM. Die P100-Modelle sind mit 1 GByte DDR2-RAM-Arbeitsspeicher ausgestattet, der auf bis zu 4 GByte erweiterbar ist.

Anzeige

Der Rechner ist mit Festplattenkapazitäten von 160 bis 200 GByte lieferbar, die mit 5.400 Umdrehungen pro Minute arbeiten. Dazu kommt ein Double-Layer-DVD-Supermulti-Laufwerk. Eine Film-DVD kann auf Wunsch auch ohne Hochfahren des Betriebssystems per Knopfdruck gestartet werden.

Zur Kommunikation mit der Außenwelt sind im P100 Intels PRO/Wireless-3945ABG-WLAN-Modul sowie eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle verbaut. Außerdem finden sich ein 56K-Modem nach V.90-Standard, DVI, eine Firewire400-Schnittstelle sowie vier USB-2.0-Ports in den Geräten. Über eine S/P-DIF-Schnittstelle können digitale Tonsignale ausgegeben werden.

Dazu kommen ein PC-Card-Slot Typ II und ein ExpressCard-Steckplatz. Mit dem TV-out-Anschluss kann man eine Verbindung zum Fernsehgerät herstellen. Darüber hinaus gibt es einen 5-1-Speicherkartenleser für SD, MMC, Memory-Stick (Pro) und xD-Karten.

Das Notebook ist 394 mm x 275 x 29,8 bis 41,9 mm groß und wiegt ca. 3,7 Kilogramm. Die Akkulaufzeit des Lithium-Ionen-Akkus wird mit bis zu 3 Stunden angegeben.

Die neuen Satellite Pro P100 sollen ab sofort erhältlich sein. Das Core Duo T2300E-Modell kostet 1.849,- Euro, das Core-Duo-T2500-Modell wird für 2.049,- Euro angeboten. Der Hersteller gewährt zwei Jahre internationale Garantie. Gegen Aufpreis kann die Garantie auf vier Jahre verlängert werden.


eye home zur Startseite
wetterumschwung 23. Aug 2006

[..] Ich hab nen Toshiba M60 mit 1680x1050er Display (17") - Ich benutze das Gerät, um...

GeForce 23. Aug 2006

das notebook gibt es aber auch mit einer 7900er das wurde gar nicht erwähnt http://www...

dstructiv 23. Aug 2006

da gibts thermische probleme... hab in meinem toshiba satellite 2430-101 statt der...

Günsch 23. Aug 2006

hat das eigenen speicher für die grafikkarte weil die meisten hp die ich kenne haben das...

Fehlerteufel_SH 23. Aug 2006

siehe http://de.computers.toshiba-europe.com/cgi-bin/ToshibaCSG/jsp/seriesHomepage.do...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  2. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Darmstadt
  4. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  2. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  3. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  4. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  5. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  6. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  7. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  8. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  9. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

  10. Schifffahrt

    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Das Spiel ist auf dem richtigen Weg!

    nachgefragt | 16:28

  2. Re: Umsatzsteuer

    Geistesgegenwart | 16:28

  3. Re: Die Menschen schauen gerne in die...

    Geistesgegenwart | 16:27

  4. Re: "Kriminelle Kampagnen werden immer raffinierter."

    azeu | 16:26

  5. Re: Besserer Geheimtipp: LawBreakers!

    nachgefragt | 16:22


  1. 16:20

  2. 15:30

  3. 15:07

  4. 14:54

  5. 13:48

  6. 13:15

  7. 12:55

  8. 12:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel