Abo
  • Services:

BitTorrent-Client Azureus optimiert Upload-Geschwindigkeit

Große Neuerungen stehen mit Azureus 3.0 ins Haus

Mit einigen kleineren Neuerungen wartet der BitTorrent-Client Azureus in der Version 2.5.0 auf. Die hinter dem Open-Source-Projekt stehende Firma erhielt erst kürzlich eine Finanzspritze und will eigentlich noch im Sommer 2006 mit Azureus 3.0 einen großen Schritt nach vorn machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Version 2.5.0 wartet zunächst einmal mit einer verbesserten "Send to Friend"-Funktion auf. Damit soll es einfach sein, Links zu bestimmten Inhalten per E-Mail zu versenden oder in ein Blog einzubetten.

Stellenmarkt
  1. Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH, München
  2. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg

Ebenfalls neu ist die Funktion "Auto Upload Speed". Sie soll die aktuelle Upload-Geschwindigkeit der jeweiligen Last auf der Internetverbindung anpassen, um so stets für ausreichend Bandbreite für andere Applikationen zu sorgen. Unter MacOS X werden Torrent-Dateien nun konsistenter behandelt.

Azureus ist in Java geschrieben, benötigt daher eine Java Runtime und läuft unter diversen Betriebssystemen. Die Entwickler empfehlen dabei Java 5.0 bzw. 1.5. Azureus selbst steht unter der GPL und kann unter azureus.sourceforge.net heruntergeladen werden. Der kommerzielle Teil des Projekts findet sich unter getazureus.com. Dort wird auch weiterhin für Sommer 2006 die Version 3.0 von Azureus angekündigt. Das Unternehmen erhielt laut Medienberichten im Juli eine Finanzspritze durch BV Capital.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (94,90€ + Versand und mit Sichtfenster für 109,90€ + Versand)
  2. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...
  3. 99,99€ + USK-18-Versand
  4. 59,99€

zartbitter 23. Aug 2006

Daten der User sammeln/auswerten? Auf http://www.getazureus.com steht nämlich nichts.

gast123 23. Aug 2006

die geschwindigkeit sollte doch gleich sein, egal welches bittorrent programm ich nutze...

William Zard 23. Aug 2006

Ja, sein Künstlername ist: Will Stan Ungleich

ja 23. Aug 2006

Geh mal auf http://bugs.gentoo.org/ und suche nach "ALL azureus".


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /