• IT-Karriere:
  • Services:

BitTorrent-Client Azureus optimiert Upload-Geschwindigkeit

Große Neuerungen stehen mit Azureus 3.0 ins Haus

Mit einigen kleineren Neuerungen wartet der BitTorrent-Client Azureus in der Version 2.5.0 auf. Die hinter dem Open-Source-Projekt stehende Firma erhielt erst kürzlich eine Finanzspritze und will eigentlich noch im Sommer 2006 mit Azureus 3.0 einen großen Schritt nach vorn machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Version 2.5.0 wartet zunächst einmal mit einer verbesserten "Send to Friend"-Funktion auf. Damit soll es einfach sein, Links zu bestimmten Inhalten per E-Mail zu versenden oder in ein Blog einzubetten.

Stellenmarkt
  1. Emsland Group, Emlichheim
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Ebenfalls neu ist die Funktion "Auto Upload Speed". Sie soll die aktuelle Upload-Geschwindigkeit der jeweiligen Last auf der Internetverbindung anpassen, um so stets für ausreichend Bandbreite für andere Applikationen zu sorgen. Unter MacOS X werden Torrent-Dateien nun konsistenter behandelt.

Azureus ist in Java geschrieben, benötigt daher eine Java Runtime und läuft unter diversen Betriebssystemen. Die Entwickler empfehlen dabei Java 5.0 bzw. 1.5. Azureus selbst steht unter der GPL und kann unter azureus.sourceforge.net heruntergeladen werden. Der kommerzielle Teil des Projekts findet sich unter getazureus.com. Dort wird auch weiterhin für Sommer 2006 die Version 3.0 von Azureus angekündigt. Das Unternehmen erhielt laut Medienberichten im Juli eine Finanzspritze durch BV Capital.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus ROG STRIX Z490-H Gaming-Mainboard für 209,87€, Asus ROG Strix G17 Gaming-Notebook 17...
  2. 36,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3070 Gaming OC für 819€, EVGA GeForce RTX 3080 FTW3 ULTRA GAMING...
  4. (u. a. Crusader Kings 3 für 22,99€, Cyberpunk 2077 für 33,99€)

zartbitter 23. Aug 2006

Daten der User sammeln/auswerten? Auf http://www.getazureus.com steht nämlich nichts.

gast123 23. Aug 2006

die geschwindigkeit sollte doch gleich sein, egal welches bittorrent programm ich nutze...

William Zard 23. Aug 2006

Ja, sein Künstlername ist: Will Stan Ungleich

ja 23. Aug 2006

Geh mal auf http://bugs.gentoo.org/ und suche nach "ALL azureus".


Folgen Sie uns
       


Audi RS E-Tron GT Probe gefahren

Audis E-Tron GT ist das bislang PS-stärkste RS-Modell auf dem Markt.

Audi RS E-Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

    Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    Facebook
    Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

    Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
    3. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit

      •  /