Abo
  • Services:

IT-Dienstleister LogicaCMG wächst durch Zukauf im Norden

Schwedischen Konkurrenten WM-data für 1,67 Milliarden US-Dollar übernommen

Der britische IT-Dienstleister LogicaCMG übernimmt das schwedische Unternehmen WM-data, das im gleichen Markt tätig ist. Mit dem Zukauf will LogicaCMG seine Marktstellung ausbauen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Kaufpreis für WM-data liegt bei 1,67 Milliarden US-Dollar. Das neue Unternehmen wird 40.000 Personen in 41 Ländern beschäftigen. LogicaCMG beschäftigt derzeit rund 30.000 Menschen in 36 Ländern.

Stellenmarkt
  1. Güntner GmbH & Co. KG, Fürstenfeldbruck Raum München
  2. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, München

LogicaCMG ist vor allem in Großbritannien, den Niederlanden und Frankreich stark vertreten, während WM-data eine hohe Marktpräsenz in Nordeuropa hat. Nach Ansicht von WM-data gibt es zwischen den Unternehmen kaum Überschneidungen, was die Art der Kunden angeht. LogicaCMG beschäftigt derzeit nur 60 Personen in Schweden.

Das neue Unternehmen würde den Angaben von LogicaCMG zufolge unter die zehn größten IT-Dienstleiter weltweit aufsteigen. Derzeit befindet man sich auf Platz 19.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. ab je 2,49€ kaufen

FGH 22. Aug 2006

Sonst geht es Dir gut? Lies mal was oben steht: Golem - IT-News für Profis. Wenn Du nur...

XP55T2P4 22. Aug 2006

Das fehlt mir in der Nachricht ...


Folgen Sie uns
       


No Man's Sky Next - Golem.de Live

Kommet und sehet, wie ein Weltraumbummler an nur einem Abend alles verliert.

No Man's Sky Next - Golem.de Live Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
  2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
  3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

    •  /