Abo
  • Services:
Anzeige

Günstige Einzelpatronen-Tintenstrahler von Epson

Stylus D78 und Stylus D88 Plus kommen im September 2006

Mit dem Stylus D78 und dem Stylus D88 Plus hat Epson zwei Tintenstrahl-Drucker vorgestellt. Sie sind für Heimanwendungen konzipiert und unterscheiden sich in ihrer Ausgabegeschwindigkeit und der Anschlussvielfalt voneinander. Beide arbeiten mit separaten Tintentanks.

Stylus D78
Stylus D78
Die Geräte sollen Druckgeschwindigkeiten von bis zu 23 Seiten (Epson Stylus D88 Plus) und 22 Seiten pro Minute (Epson Stylus D78) erreichen und Fotos bzw. Grafiken mit hochgerechnet bis zu 5.760 x 1.440 dpi ausgeben können. Für den Ausdruck eines 10x15-cm-Fotos sollen beide ungefähr 90 Sekunden benötigen. Die minimale Tröpfchengröße des D78 liegt bei 4 Picolitern bei schwarzer Farbe und 3 Picolitern bei den farbigen Tinten. Beim D88 Plus liegt das Volumen der kleinsten Tintentröpfchen einheitlich bei minimal 3 Picolitern.

Anzeige

Sowohl beim D78 als auch beim D88 Plus setzt Epson auf vier separate Tintentanks, so dass nur diejenigen ersetzt werden müssen, die leer sind. Der Einzelpreis eines Tintenbehälters liegt bei 9,99 Euro.

Stylus D88 Plus
Stylus D88 Plus
Der Druckerhersteller setzt eine Pigmenttinte ein, die nach Angaben des Unternehmens besonders unempfindlich gegen Licht und schmierbeständig sein soll. Die Tinten sollen auch auf Recyclingpapier einsetzbar sein.

Der Epson Stylus D78 arbeitet mit einer USB-Schnittstelle, während der Epson Stylus D88Plus zudem noch einen Parallelport-Anschluss mitbringt. Der D78 misst 435 x 219 x 165 mm bei einem Gewicht von 2,8 kg, während die Abmessungen des D88 Plus bei 430 x 242 x 191 mm liegen. Das Gewicht des D88 Plus wird mit 4,2 kg beziffert.

Beide neuen Drucker sollen im September 2006 auf dem deutschen Markt erscheinen. Für den Stylus D78 verlangt Epson 69,- Euro, der Epson Stylus D88 Plus soll zu einem Preis von 79,- Euro zu haben sein.


eye home zur Startseite
Rolf Scheurer 22. Aug 2006

Die Angaben von EPSON stimmen tatsächlich, beziehen sich aber auf den Entwurfs-Modus...

xX1X1Xx 22. Aug 2006

ich wage mal zu behaupten, dass es nicht einen einzigen farblaser gibt, der fotos in...

xX1X1Xx 22. Aug 2006

tintenstrahler machen die normale selbstreinigung bei jedem anschalten. viel tinte...

hutschat 21. Aug 2006

Kann ich nur bestaetigen. Wir haben uns kuerzlich den DX3850 zugelegt, der alte HP...

FriedChicken 21. Aug 2006

Vor vier Monaten habe ich mir den Brother DCP-120C, ein Multifunktionsdrucker mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  2. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  3. Aareon Deutschland GmbH, Leipzig, Dortmund
  4. European XFEL GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€ statt 399,00€
  2. 66,90€ statt 89,90€
  3. 49,99€ statt 64,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: Bundesliga möchte ich nicht mal geschenkt haben.

    Balion | 17:12

  2. Re: traurige entwicklung

    burzum | 17:10

  3. Hört sich für mich wie eine riesen Verschwendung an

    GnomeEu | 17:08

  4. Re: An der IT gespart? ;)

    Vaako | 17:07

  5. Re: Also einer der Mitspieler kritisiert den...

    RipClaw | 17:07


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel