Abo
  • Services:

Pretty in Pink: Neue PlayStation 2

Zielgruppe der partyspielbegeisterten Frauen soll bedient werden

Kurz bevor die PlayStation 3 auf den Markt kommt, wartet Sony Computer Entertainment in Europa noch mit einer neuen PlayStation 2 auf. Mit ihrem rosa Gehäuse richtet sie sich vor allem an ein junges, weibliches oder ein in knallige Farben verliebtes Publikum.

Artikel veröffentlicht am ,

Pink PlayStation 2
Pink PlayStation 2
Vorgestellt wird die kleine "Pink PlayStation 2" (Modell-Nr. SCPH-77004 PK) auf der in dieser Woche startenden Games Convention 2006 in Leipzig. Die Spielekonsole wird mit zwei ebenfalls in rosa gefärbten Analog-Controllern (DualShock 2) und einer 8-MByte-Speicherkarte für Spielstände ausgeliefert. Das Paket soll ab 1. November 2006 für 160,- Euro im Handel erhältlich sein.

Sony Computer Entertainment will damit auf die ausgeweitete Zielgruppe reagieren, die an Party-Spielen wie Buzz, den EyeToy-Titeln und SingStar interessiert ist. In Europa sollen mittlerweile annähernd 40 Millionen PlayStation 2 verkauft worden sein, weltweit sind es über 100 Millionen. Sony zufolge wird die PS2 auch lange nach der am 17. November 2006 erfolgenden PlayStation-3-Einführung noch ein wichtiges Produkt bleiben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PSN Card 50 Euro für 43,99€)
  2. 27,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 44,95€)
  3. 31,50€ (Vergleichspreis ca. 40€)
  4. 30,99€ (Vergleichspreis ca. 40€)

emp4now 25. Nov 2006

"Nein aber weil die meisten Männer sowieso veklemmte homos sind können sie so ihr wahres...

http... 23. Aug 2006

http://gaystation.ytmnd.com/

Bibabuzzelmann 22. Aug 2006

Hier noch mehr in Pink *g http://www.demonews.de/kurznachrichten/index.php?shortnews=9439

Shrimpy 22. Aug 2006

es ist ein schwachsinn post, weil es dargestellt wird als ob alle drei konsolen...

Weihnachtsmensch 22. Aug 2006

lol ja das ist gut. dann weis der beschenkte nicht ob du ihn hasst oder liebst!


Folgen Sie uns
       


E3 2018, wenig Hardware, mehr Spiele - Livestream

Neue Hardware (PC, Konsolen, Handhelds) sind auf der diesjährigen E3 in Los Angeles wohl nicht zu erwarten, oder doch? Diese und andere spannende Fragen zur Messe diskutieren die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek im Livestream.

E3 2018, wenig Hardware, mehr Spiele - Livestream Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /