Abo
  • Services:

Pretty in Pink: Neue PlayStation 2

Zielgruppe der partyspielbegeisterten Frauen soll bedient werden

Kurz bevor die PlayStation 3 auf den Markt kommt, wartet Sony Computer Entertainment in Europa noch mit einer neuen PlayStation 2 auf. Mit ihrem rosa Gehäuse richtet sie sich vor allem an ein junges, weibliches oder ein in knallige Farben verliebtes Publikum.

Artikel veröffentlicht am ,

Pink PlayStation 2
Pink PlayStation 2
Vorgestellt wird die kleine "Pink PlayStation 2" (Modell-Nr. SCPH-77004 PK) auf der in dieser Woche startenden Games Convention 2006 in Leipzig. Die Spielekonsole wird mit zwei ebenfalls in rosa gefärbten Analog-Controllern (DualShock 2) und einer 8-MByte-Speicherkarte für Spielstände ausgeliefert. Das Paket soll ab 1. November 2006 für 160,- Euro im Handel erhältlich sein.

Sony Computer Entertainment will damit auf die ausgeweitete Zielgruppe reagieren, die an Party-Spielen wie Buzz, den EyeToy-Titeln und SingStar interessiert ist. In Europa sollen mittlerweile annähernd 40 Millionen PlayStation 2 verkauft worden sein, weltweit sind es über 100 Millionen. Sony zufolge wird die PS2 auch lange nach der am 17. November 2006 erfolgenden PlayStation-3-Einführung noch ein wichtiges Produkt bleiben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€

emp4now 25. Nov 2006

"Nein aber weil die meisten Männer sowieso veklemmte homos sind können sie so ihr wahres...

http... 23. Aug 2006

http://gaystation.ytmnd.com/

Bibabuzzelmann 22. Aug 2006

Hier noch mehr in Pink *g http://www.demonews.de/kurznachrichten/index.php?shortnews=9439

Shrimpy 22. Aug 2006

es ist ein schwachsinn post, weil es dargestellt wird als ob alle drei konsolen...

Weihnachtsmensch 22. Aug 2006

lol ja das ist gut. dann weis der beschenkte nicht ob du ihn hasst oder liebst!


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

    •  /