Abo
  • Services:
Anzeige

1&1 baut Rechenzentrum in den USA

Investition von 7 Millionen Euro soll Platz für 40.000 Server schaffen

Die 1&1 Internet strebt in die USA und baut ein erstes Rechenzentrum außerhalb Europas. Rund 7 Millionen Euro will 1&1 investieren, um rund 40.000 Servern ein Zuhause zu bieten.

Dazu hat 1&1 einen langfristigen Vertrag mit der Immobilienfirma Block & Company abgeschlossen, der die internationale Expansion des Webhosters sicherstellen soll. Anfang 2007 soll in Lenexa im US-Bundesstaat Missouri ein neues Rechenzentrum in Betrieb gehen, das mit 5.400 qm flächenmäßig das bislang größte Rechenzentrum von 1&1 werden soll. Es ist vor allem für das Geschäft mit dedizierten Servern vorgesehen.

Anzeige

Seit September 2003 ist 1&1 im US-Markt aktiv, Ende 2005 zählte die US-Tochter rund 300.000 Kunden. Bislang werden die Webhosting-Daten der amerikanischen Kunden von 1&1 in zwei angemieteten Rechenzentren in New York und im Bundesstaat New Jersey verwaltet. Das neue Rechenzentrum in der Nähe von Kansas City soll die beiden ergänzen. Im Endausbau soll der neue Standort Platz für über 40.000 dedizierte Server bieten, die von 15 Mitarbeitern betreut werden.


eye home zur Startseite
huahuahua 24. Aug 2006

you made my day... :))) Wenn ich einen Server in den USA bräuchte um dort meinen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Isar Kliniken GmbH, München
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein, Kamp-Lintfort


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  2. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  3. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  4. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  5. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks

  6. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse

  7. Microsoft

    Hungrige Dinos, schicke Konsolen und die Sache mit Age 4

  8. Hollywoodstudios

    Apple will Kinofilme kurz nach der Premiere streamen

  9. I.D. Buzz

    VW baut den Elektro-Bulli

  10. Animationstechnologie

    Remedy Games verwendet Motion Matching in P7



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Algorithmus

    Rhino Cracker | 10:13

  2. Re: Meine Wohnung ist gerade im Bau....

    ChMu | 10:13

  3. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    Powerhouse | 10:13

  4. Jurassic World Evolution

    genussge | 10:12

  5. Re: 80km was soll man den damit

    Niaxa | 10:12


  1. 10:06

  2. 09:47

  3. 09:26

  4. 09:06

  5. 09:00

  6. 08:48

  7. 08:19

  8. 07:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel