Abo
  • Services:
Anzeige

1&1 baut Rechenzentrum in den USA

Investition von 7 Millionen Euro soll Platz für 40.000 Server schaffen

Die 1&1 Internet strebt in die USA und baut ein erstes Rechenzentrum außerhalb Europas. Rund 7 Millionen Euro will 1&1 investieren, um rund 40.000 Servern ein Zuhause zu bieten.

Dazu hat 1&1 einen langfristigen Vertrag mit der Immobilienfirma Block & Company abgeschlossen, der die internationale Expansion des Webhosters sicherstellen soll. Anfang 2007 soll in Lenexa im US-Bundesstaat Missouri ein neues Rechenzentrum in Betrieb gehen, das mit 5.400 qm flächenmäßig das bislang größte Rechenzentrum von 1&1 werden soll. Es ist vor allem für das Geschäft mit dedizierten Servern vorgesehen.

Anzeige

Seit September 2003 ist 1&1 im US-Markt aktiv, Ende 2005 zählte die US-Tochter rund 300.000 Kunden. Bislang werden die Webhosting-Daten der amerikanischen Kunden von 1&1 in zwei angemieteten Rechenzentren in New York und im Bundesstaat New Jersey verwaltet. Das neue Rechenzentrum in der Nähe von Kansas City soll die beiden ergänzen. Im Endausbau soll der neue Standort Platz für über 40.000 dedizierte Server bieten, die von 15 Mitarbeitern betreut werden.


eye home zur Startseite
huahuahua 24. Aug 2006

you made my day... :))) Wenn ich einen Server in den USA bräuchte um dort meinen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SINTEC Informatik GmbH, Fürth
  2. Rodenstock GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  2. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  3. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  4. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  5. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  6. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  7. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  8. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  9. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  10. Flughafen

    Mercedes Benz räumt autonom Schnee



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Akkus des E-Golfs und Motorleistung eines Teslas

    zonk | 11:09

  2. Re: Großhandelstarif 7,70?

    ChMu | 11:08

  3. Re: Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    JoeHomeskillet | 11:08

  4. Re: Scharnier

    SalzBrezel | 11:07

  5. Re: End of ownership

    zonk | 11:07


  1. 11:09

  2. 11:01

  3. 10:48

  4. 10:46

  5. 10:20

  6. 09:01

  7. 08:36

  8. 07:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel