Wieder Computerpannen bei der Bundesagentur für Arbeit

Falsche Zahlungen an Kranken- und Pflegeversicherung

Wie schon öfter ist bei der Bundesagentur für Arbeit ein Computerproblem aufgetreten. Diesmal soll es nach Informationen des Spiegel bei der Berechnung des Arbeitslosengeldes II Pannen gegeben haben. Die Anstalt überweise falsche Beträge für die Kranken- und Pflegeversicherung.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf Grund von "Unzulänglichkeiten" beim IT-Verfahren, räumt das Bundesarbeitsministerium nach Informationen des Spiegel in einem Schreiben an den Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen ein, führten die Job-Center derzeit unkorrekte Sozialbeiträge für die Leistungsempfänger ab. Danach überweise die Arbeitsverwaltung momentan zu hohe Kranken- und zu niedrige Pflegeversicherungsbeträge an die Kassen.

Die Summe der Zahlungen aus Kranken- und Pflegeversicherungsbeitrag stimme allerdings. Gleichzeitig entstehen den staatlichen Versicherungen durch die Fehlberechnungen zusätzliche Kosten, etwa für Umbuchungen. Trotzdem untersagt das Ministerium den Kassen in seiner Mitteilung, einen Teil der zu viel gezahlten Gelder einzubehalten, um den Mehraufwand auszugleichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


PC-Schrotti 22. Aug 2006

Die Bundesagentur für Arbeit ist eine einzige Computerpanne. Man sollte im Rahmen des...

Junker jörg 21. Aug 2006

Hm die schlechtesten mit den besten Vitamin B. Korruption und Machtmissbrauch ist nicht...

Chrisu 21. Aug 2006

Du musst schon richtig Zitieren. Da Steht nämlich: Zitat: "Danach überweise die...

XP55T2P4 21. Aug 2006

Du vermutest wirklich der Typ ist fähig eine iso-CD mit der Live-Version zu brennen...

Painy187 21. Aug 2006

Der Stichpunkt SAP war gut genug... Wir haben hier seit 3 Jahren R3 und HR im Einsatz...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. Bundestagswahl 2021: Laschet und Scholz wollen beide Kanzler werden
    Bundestagswahl 2021
    Laschet und Scholz wollen beide Kanzler werden

    Die Union erzielt bei der Bundestagswahl 2021 ihr bislang schlechtestes Ergebnis. Dennoch will Spitzenkandidat Laschet Kanzler einer "Zukunftskoalition" werden.

  2. Bundesregierung: Erst 11 Prozent der Glasfaserförderung wurden ausgezahlt
    Bundesregierung
    Erst 11 Prozent der Glasfaserförderung wurden ausgezahlt

    Städte- und Gemeindebund verlangt, den Förder-Dschungel für Glasfaser zu beseitigen. Versuche gab es viele.

  3. Diablo 2 Resurrected im Test: Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden
    Diablo 2 Resurrected im Test
    Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden

    Gelungene Umsetzung für Konsolen, überarbeitete Grafik und Detailverbesserungen: Bei Diablo 2 Resurrected herrscht Lange-Nacht-Gefahr.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /