Abo
  • Services:

Faltbare Bluetooth-Tastatur für Smartphones und PDAs

Unterstützung für PalmOS, SymbianOS und Windows Mobile

LevelOne hat mit der BLK-2000 eine faltbare Tastatur vorgestellt, die drahtlos per Bluetooth mit Smartphones und PDAs Kontakt aufnimmt. Die Tastatur im QWERTZ-Layout besitzt separate Zahlentasten und lässt sich für den Transport zusammenklappen.

Artikel veröffentlicht am ,

LevelOne BLK-2000
LevelOne BLK-2000
Die LevelOne-Tastatur BLK-2000 unterstützt Bluetooth Class 2 und wird mit Treibern für PalmOS, SymbianOS und Windows Mobile ausgeliefert. Damit sollte sich die Tastatur mit allen gängigen Bluetooth-fähigen PDAs und Smartphones vertragen. Die zusammenklappbare Tastatur verfügt nach Herstellerangaben über normal große Notebook-Tasten und ein Riegel verhindert im aufgeklappten Zustand ein versehentliches Schließen.

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Heidelberg
  2. PBG Pensions-Beratungs-Gesellschaft mbH, Idstein

LevelOne BLK-2000
LevelOne BLK-2000
Die Stromversorgung übernehmen zwei AAA-Batterien, die eine kontinuierliche Texteingabe von 90 Stunden erlauben. Gelegentliches Schreiben gepaart mit Bereitschaftsphasen verlängert die Laufzeit auf 160 Stunden. Um die Einsatzdauer zu erhöhen, kann die Tastatur per Schalter bei längeren Schreibpausen deaktiviert werden. Eine zweifarbige LED informiert über Bluetooth- und Stromzustand.

Die Tastatur kennt keine Spezialknöpfe für plattformspezifische Sonderfunktionen für PalmOS, SymbianOS oder Windows Mobile. Speziell auf diese Plattformen zugeschnittene mobile Tastaturen sind oft mit entsprechenden Sondertasten bestückt.

Die Tastatur BLK-2000 von LevelOne wird für 79,- Euro angeboten.

Nachtrag vom 9. Oktober 2006:
Wie der Hersteller angab, ist die Tastatur ab sofort verfügbar. Als diese Meldung erschienen ist, machte der Hersteller keine Angaben zur Verfügbarkeit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

EricAusB 08. Nov 2007

Hi, ich hab mir das "freedom keyboard" gekauft, funktioniert wunderbar mit dem...

-oli- 21. Aug 2006

...für 135 bzw. 113 EUR... Da sind die 79,- EUR schon günstiger... MfG, -oli-

Dilirius 20. Aug 2006

Wir können natürlich auch eine Stinknormale Logitech Tastatur nehmen, sie an den MDA...

Luigi 20. Aug 2006

Das HID-Profil wird leider noch nicht mal von der Tastatur selbst unterstützt. Es läuft...

Senior Sanchez 18. Aug 2006

Jein ;) Das ist eben so eine Sache. Bei dieser Tastatur brauchste immernoch Treiber...


Folgen Sie uns
       


Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert

Quicksync ist eine überfällige Neuerung für Adobe Premiere. Wir haben die Hardwarebeschleunigung ausprobiert.

Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
    Shift6m-Smartphone im Hands on
    Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

    Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
    Von Oliver Nickel


      Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
      Volocopter 2X
      Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

      Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
      Von Nico Ernst

      1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
      2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
      3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

        •  /