Abo
  • IT-Karriere:

Update versöhnt Miranda und ICQ wieder

Korrigiertes Miranda-Plug-in für ICQ-Protokoll verfügbar

Nutzer alternativer Instant-Messenger haben seit einigen Tagen immer wieder Ärger bei der Nutzung des ICQ-Protokolls. Offenbar wurden erneut Änderungen am ICQ-Protokoll vorgenommen, so dass Nachrichten nicht zugestellt werden konnten oder die Netzwerk-Verbindung wiederholt unterbrochen wurde. Für den Instant-Messenger Miranda steht nun ein Patch zur Abhilfe bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Die aktuelle Version 0.3.7.2 des ICQ-Protokolls für Miranda soll sich nun wieder reibungslos mit dem ICQ-Protokoll vertragen. Nicht zustellbare Nachrichten und häufige Netzwerkunterbrechungen sollten damit nicht mehr auftreten. Das ICQ-Plug-in muss lediglich in das Plug-in-Verzeichnis von Miranda kopiert werden. Zuvor sollte der Instant Messenger komplett beendet werden.

Das Miranda-Plug-in für das ICQ-Netzwerk steht kostenlos in der Version 0.3.7.2 zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 4,32€

nuFFi 21. Aug 2006

ich nutze seit jahren trillian 0.73 (2002) und hatte damit nie probleme über icq zu...

dennda 21. Aug 2006

Ich verwende ebenfalls PSI. Wirklich ein super Programm. Zumal Transporte (wie zum...

pm 20. Aug 2006

Ja, sehr =) Bzw: Gaim 2.0.0beta3.1 ist draussen.

käptn lu 19. Aug 2006

Die BigMuscle icq.dll hatte ich früher schon mehrmals. Aber was mich stört, oder evtl...

xX1X1Xx 18. Aug 2006

freemailer haben die werbung auch direkt in den mails als fusszeile und werden trotzdem...


Folgen Sie uns
       


Linux für Gaming installieren - Tutorial

Die Linux-Distribution Manjaro eignet sich gut für Spiele - wir erklären im Video wie man sie installiert.

Linux für Gaming installieren - Tutorial Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    •  /