Abo
  • Services:

Besonders robustes Notebook mit Core Duo

TetraNote XS Dual Core kommt ohne Lüfter aus

Logic Instrument bietet ein so genanntes "Full-Ruggedized-Notebook" mit Intels Core-Duo-Prozessor in der Low-Voltage-Variante an. Es ist für den mobilen Einsatz in rauen Umgebungen gedacht, soll bis zu 9 Stunden durchhalten und kommt mit Displaygrößen von 14,1 bzw. 15 Zoll daher.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Modell "TetraNote XS Dual Core" arbeitet im Temperaturbereich von 0°C bis +55°C bei einer Luftfeuchtigkeit von 5 Prozent bis 95 Prozent. Mit der optionalen Festplattenheizung kann er auch im erweiterten Temperaturbereich zwischen -20°C und +55°C betrieben werden. Stürze aus 90 cm auf Beton soll das Gerät problemlos überstehen.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Als CPU kommt ein Core-Duo in der Low-Voltage-Ausführung mit 1,66 GHz Taktfrequenz und 667 MHz FSB zum Einsatz. Damit braucht das Gerät keinen Lüfter. Daneben wurde ein Intel-945GM-Chipsatz verbaut, der Schnittstellen wie RS232-, Parallel- und Gigabit-Ethernet, Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrophon sowie zwei PCMCIA-Steckplätze zur Verfügung stellt.

TetraNote XS Dual Core
TetraNote XS Dual Core

Je nach Wunsch kann das Gerät mit bis zu 4 GByte Arbeitsspeicher und einer SATA-Festplatte von 80 bis 160 GByte ausgestattet werden. Mit einem Port-Replikator lassen sich die Anschlüsse zudem erweitern. Optional ist auch ein "High Brightness - High Contrast"-Display lieferbar, das selbst unter direkter Sonneneinstrahlung perfekte ablesbar sein soll.

Logic Instrument bietet das TetraNote XS Dual Core ab Oktober zu Preisen ab 3.000,- Euro (netto) an. Für Großkunden sind Einzelstücke der Vorserienmodelle schon früher zur Erprobung erhältlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-56%) 10,99€
  2. 9,95€
  3. (-79%) 4,25€

tbird 21. Aug 2006

------------------------------------------------------- "Nobody will ever need more...

asdffrr 18. Aug 2006

SPAM. Merkbefreiung erteilt.

dstructiv 18. Aug 2006

na ihr seid mir ja mal ein paar spassvögel... solche notebooks sind nicht dazu...


Folgen Sie uns
       


Nerf Laser Ops Pro - Test

Hasbros neue Laser-Ops-Pro-Blaster verschießen Licht anstelle von Darts. Das tut weniger weh und macht trotzdem Spaß.

Nerf Laser Ops Pro - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /