Abo
  • Services:

PHP 4.4.4 und PHP 5.1.5 schließen Sicherheitslücken

Updates für die beiden aktuellen PHP-Serien

Mit PHP 5.1.5 und PHP 4.4.4 schließen die Entwickler der freien Scriptsprache einige Sicherheitslücken in ihrer Software. Erst Anfang August wurden mit PHP 4.4.3 Sicherheitslecks beseitigt.

Artikel veröffentlicht am ,

PHP 5.1.5 und 4.4.4 beseitigen Problem in den Funktionen str_repeat() und wordwrap() auf 64-Bit-Systemen und fehlende Prüfungen bzgl. safe_mode/open_basedir in den Funktionen error_log(), file_exists(), imap_open() und imap_reopen(). Dies gilt auch für eine Möglichkeit open_basedir/safe_mode mit der cURL-Erweiterung zu umgehen.

Stellenmarkt
  1. MailStore Software GmbH, Viersen
  2. ASK Chemicals GmbH, Hilden

Zudem nahmen sich die Entwickler einem Pufferüberlauf in der GD-Erweiterung an, der über präparierte GIF-Bilder ausgelöst werden kann. Auch ein Pufferüberlauf in der Funktion sscanf() sowie ein Problem in den Funktionen stripos() wurden beseitigt.

Die beiden neuen PHP-Versionen stehen ab sofort unter php.net zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 0,88€ (u. a. Magicka 2, Darkest Hour)
  2. 2,99€
  3. 36,99€

Peritus 18. Aug 2006

Weil der Umstieg auf PHP5 nicht ganz trivial ist und nicht immer zu 100% funktioniert...

blitzengineers 18. Aug 2006

Kein Thema... ich habe die für mich gemacht und gebe sie raus... wer sie nutzen will der...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo)

Der Ring des Schweizer Startups Padrone soll die Maus überflüssig machen.

Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo) Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
Radeon VII im Test
Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
  2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
  3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
  2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
  3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

    •  /