Abo
  • Services:

Tragbare Dokumentenkamera nimmt Standbilder und Videos auf

AVerVision150 kann nicht nur Dokumente sondern auch 3D-Objekte aufnehmen

AVerMedia hat mit der "AVerVision150" eine Digitalkamera vorgestellt, die als Dokumenten-Scanner eingesetzt werden kann. Mit ihrem Schwanenhals wird sie über dem zu fotografierenden Dokument platziert und kann Bilder mit einer Auflösung von maximal 1024 x 768 Pixeln aufnehmen, obwohl ein 3-Megapixel-Sensor verbaut wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

AVerMedia AVerVision150
AVerMedia AVerVision150
Die hohe Auflösung des Sensors wird vielmehr dazu genutzt, den Aufnahmebereich elektronisch zu verschieben, ohne die Kamera oder die Vorlage bewegen zu müssen. Dazu sind am Sockel der Kamera Cursor-Tasten eingebaut.

Stellenmarkt
  1. datango Beteiligungs GmbH, Kaarst
  2. Weischer.Solutions GmbH, Hamburg

Eine ansteckbare LED-Lichtquelle beleuchtet auf Wunsch die Vorlage. Das Gerät ist für den mobilen Einsatz gedacht und zeichnet bis zu 32 Bilder auf einem internen Speicher auf, die auch auf den PC übertragen werden können.

Außerdem gibt es einen Videoausgang, mit dem man die Livebilder auch auf einem Fernseher oder Projektor betrachten kann. Die Anschlüsse bestehen aus USB, VGA, S-Video und Composite. Neben Standbildern können auch bis zu 24 Bildern pro Sekunde ausgegeben werden. Natürlich können neben flachen auch dreidimensionale Vorlagen aufgenommen werden.

Als Zubehör gibt es einen Mikroskop-Adapter, eine Durchlicht-Einheit sowie eine Tragetasche und ein LED-Modul mit Laser-Positionierhilfe.

Die Optik des AVerVision150 ist mit eiem Zweifach-Zoom ausgerüstet. Die Scharfstellung erfolgt manuell, während der Weißabgleich und die Belichtungszeit auch einer Automatik überlassen werden kann.

Die AVerMedia AVerVision150 soll für 600,- US-Dollar ab sofort erhältlich sein.



Meistgelesen

Anzeige
Hardware-Angebote

Productplacement 18. Aug 2006

uns ganz viel Theorie um nicht auf seinen Visualizern sitzen zu bleiben. Fakt ist, eine...

Denkmal 18. Aug 2006

uns ganz viel Theorie um nicht auf seinen Visualizern sitzen zu bleiben. Fakt ist, eine...

lemetre 18. Aug 2006

??? was is denn daran nicht zu verstehen?


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /