Abo
  • Services:
Anzeige

Taiwanisches DVD-Format FVD bald als beschreibbares Medium

Keine Lizenzgebühren an das DVD-Forum nötig

Nach einem Bericht der DigiTimes wollen führende Laufwerks- und Medienhersteller in Taiwan das alternative DVD-Format FVD (Finalized Versatile Disc) nun auch mit Brennern und einmal beschreibbaren Scheiben unterstützen.

Nach Angaben der IT-Nachrichtensite, die sich auf Quellen aus der taiwanesischen Industrie beruft, sollen die Produkte zusammen mit Unternehmen in China gefertigt werden. Die Massenproduktion soll frühestens im vierten Quartal 2006 beginnen.

Anzeige

Die taiwanische Eigenentwicklung Finalized Versatile Disc (FVD) ist eine Alternative zu DVD, HD-DVD und Blu-ray, die Elektronik-Hersteller in Asien entwickelten. Sie wollen mit dem Format die Lizenzgebühren des DVD-Forums sparen, die sowohl auf Hard- wie Software fällig werden.

Bislang waren nur vorbeschriebene Speichermedien zu haben. Sie sind wie auch die CD bzw. DVD im 12-Zentimeter- Format gehalten und erlauben die Speicherung von bis zu 6 GByte Daten.

Abgetastet werden die Scheiben mit einem roten Laser mit 650 Nanometer Wellenlänge. Auf zweischichtige Medien sollen ungefähr 11 GByte Platz finden und dann eine Aufzeichung im HDV-Format mit 1.920 x 1.080 Pixeln bis zu einer Maximallänge von 135 Minuten erlauben, wobei die Daten mit Microsofts Windows Media Video 9 (WMV) und Windows Media Audio 9 kodiert werden.

Wieviel die in Aussicht gestellten Geräte und Medien kosten sollen und wieviel Speicherplatz eine FVD-R bieten wird, ist noch unbekannt. Der Einsatz als Speichermedium für den Hausgebrauch könnte die Akzeptanz des Formates im PC-Sektor möglicherweise auch über Asien hinaus erhöhen, erwarten Brancheninsider nach Angaben der DigiTimes.


eye home zur Startseite
Mumumu 18. Aug 2006

Das Dein DVD-Player SVCD und VCD abspielen kann hast Du auch den Thailändern und Malaien...

WMFkc 18. Aug 2006

"wobei die Daten mit Microsofts Windows Media Video 9 (WMV) und Windows Media Audio 9...

graf porno 18. Aug 2006

Das ist doch den Chinesen egal! ;-)

graf porno 18. Aug 2006

Na du musst mal so denke: Es geht hier nicht unbedingt um FVD vs. DVD, sondern um FVD...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. über Duerenhoff GmbH, Stuttgart
  4. KOSTAL Gruppe, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Steht im Link

    User_x | 23:22

  2. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    tingelchen | 23:21

  3. Wo ist da nun das Problem?

    Apfelbrot | 23:17

  4. Re: Einfach Datenvolumen erhöhen

    Bigfoo29 | 23:16

  5. Re: Technisch gesehen

    Unix_Linux | 23:13


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel