Abo
  • Services:
Anzeige

Minotauren und Riesen-Dungeon für Dark Age of Camelot

EA Mythic kündigt siebte Erweiterung des Online-Rollenspiels an

Mit der mittlerweile siebten Erweiterung erhält das Online-Rollenspiel-Urgestein Dark Age of Camelot (DAOC) wieder ein neues spielbares Volk, die unterirdisch hausenden Minotauren. Gleichzeitig soll ein neues Gebiet hinzukommen, ein riesiger Dungeon.

Wenig überraschend bringt auch "Dark Age of Camelot: Labyrinth of the Minotaur" eine neue große Gefahr mit sich. Die Minotauren bitten deshalb die Helden der drei verfeindeten Reiche Albion, Hibernia und Midgard um Hilfe, um gegen die zerrüttende Macht von wieder aufgetauchten Artefakten zu kämpfen, welche alle Reiche zerstören können.

Anzeige

Die Minotauren - halb Mann, halb Stier - sollen dank ihrer Stärke zweihändige Waffen mit nur einer Hand führen können. Die letzten neuen Völker kamen 2004 hinzu. Mit den Minotauren kommt auch eine für andere Völker freigeschaltete neue Berufsklasse "Mauler" hinzu. Sie ist auf Nahkampf sowie die elementaren Kräfte der Erde ausgelegt, bringt neue Fertigkeiten und Fähigkeiten mit sich und soll auch in Realm-vs.-Realm-Kämpfen für frischen Wind sorgen.

Für hochstufige Charaktere wird Labyrinth of the Minotaur mit neuen Kräften und fünf neuen Champion-Stufen aufwarten. Das zusammenhängende Dungeon soll die Dungeons der Konkurrenz in der Größe deutlich übertreffen und neue Aufgaben, Gegner und Schätze bieten. Darunter auch seltene neue mythische Gegenstände, deren Besitz den Träger zum begehrten Opfer für Überfälle machen sollen. Dafür gibt es täglich Raids kleiner Gruppen.

"Ich kann mir keinen besseren Weg vorstellen, um das fünfjährige Jubiläum von Dark Age of Camelot zu feiern, als mit der Veröffentlichung einer neuen Erweiterung", so DAOC-Produzent Walt Yarbrough. DAOC hat - wie so manche andere Online-Rollenspiele - dank Blizzards World of Warcraft einiges an Federn lassen müssen. Yarbrough zufolge ist nun die beste Zeit, um DAOC zu spielen.

Laut EA Mythic - der neue Name von Mythic Entertainment seit der Übernahme durch EA - wird "Dark Age of Camelot: Labyrinth of the Minotaur" in den USA ab Ende 2006 ausgeliefert - Vorbesteller erhalten im Spiel ein "Clockwork Kitten", also eine mechanische Katze, als Begleiter. Zum Europa-Start wurde seitens des europäischen Mythic-Partners GOA noch nichts verkündet, allerdings wurde bereits angekündigt, dass die kostenpflichtige Erweiterung auf der Games Convention 2006 zu sehen sein wird.


eye home zur Startseite
Sven Janssen FFM 23. Aug 2006

Nein es ist nicht der Sven Janssen aus Jever, der in Kiel studiert hat, bei den KN...

zauderer 21. Aug 2006

denn das Spiel macht heute noch Spaß. Auch wenn einiges nicht ganz so glüchlich gelaufen...

Plasma 18. Aug 2006

Wyv schrob: Die Grafikengine ist soweit ich weiß lizensiert, und zwar von niemand...

xXxXxXx 17. Aug 2006

hab nicht so recht lust, den kuhmensch auf avalon zu spielen. :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Hamburg
  2. Brückner Group GmbH, Siegsdorf
  3. qSkills GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 829,00€ + 5,99€ Versand
  2. 811,90€ + 3,99€ Versand
  3. 337,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

  2. Touch-ID deaktivieren

    iOS 11 bekommt Polizei-Taste

  3. Alternative Antriebe

    Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

  4. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  5. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  6. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  7. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  8. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  9. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  10. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Mit 5,64 kg Wasserstoff etwa 600 km weit ???

    Psy2063 | 08:46

  2. Re: And die Golem Kommentar Experten mal wieder...

    Powerhouse | 08:46

  3. Re: Was nicht alles geht wenn konkurrenz da ist.

    Pixel5 | 08:45

  4. Re: Beim APM Alarm musste ich grinsen

    GeroflterCopter | 08:45

  5. Re: Nun ja nach Neustart wird auch Code benötigt

    Screeny | 08:41


  1. 08:36

  2. 07:30

  3. 07:16

  4. 17:02

  5. 15:55

  6. 15:41

  7. 15:16

  8. 14:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel