Abo
  • Services:
Anzeige

Minotauren und Riesen-Dungeon für Dark Age of Camelot

EA Mythic kündigt siebte Erweiterung des Online-Rollenspiels an

Mit der mittlerweile siebten Erweiterung erhält das Online-Rollenspiel-Urgestein Dark Age of Camelot (DAOC) wieder ein neues spielbares Volk, die unterirdisch hausenden Minotauren. Gleichzeitig soll ein neues Gebiet hinzukommen, ein riesiger Dungeon.

Wenig überraschend bringt auch "Dark Age of Camelot: Labyrinth of the Minotaur" eine neue große Gefahr mit sich. Die Minotauren bitten deshalb die Helden der drei verfeindeten Reiche Albion, Hibernia und Midgard um Hilfe, um gegen die zerrüttende Macht von wieder aufgetauchten Artefakten zu kämpfen, welche alle Reiche zerstören können.

Anzeige

Die Minotauren - halb Mann, halb Stier - sollen dank ihrer Stärke zweihändige Waffen mit nur einer Hand führen können. Die letzten neuen Völker kamen 2004 hinzu. Mit den Minotauren kommt auch eine für andere Völker freigeschaltete neue Berufsklasse "Mauler" hinzu. Sie ist auf Nahkampf sowie die elementaren Kräfte der Erde ausgelegt, bringt neue Fertigkeiten und Fähigkeiten mit sich und soll auch in Realm-vs.-Realm-Kämpfen für frischen Wind sorgen.

Für hochstufige Charaktere wird Labyrinth of the Minotaur mit neuen Kräften und fünf neuen Champion-Stufen aufwarten. Das zusammenhängende Dungeon soll die Dungeons der Konkurrenz in der Größe deutlich übertreffen und neue Aufgaben, Gegner und Schätze bieten. Darunter auch seltene neue mythische Gegenstände, deren Besitz den Träger zum begehrten Opfer für Überfälle machen sollen. Dafür gibt es täglich Raids kleiner Gruppen.

"Ich kann mir keinen besseren Weg vorstellen, um das fünfjährige Jubiläum von Dark Age of Camelot zu feiern, als mit der Veröffentlichung einer neuen Erweiterung", so DAOC-Produzent Walt Yarbrough. DAOC hat - wie so manche andere Online-Rollenspiele - dank Blizzards World of Warcraft einiges an Federn lassen müssen. Yarbrough zufolge ist nun die beste Zeit, um DAOC zu spielen.

Laut EA Mythic - der neue Name von Mythic Entertainment seit der Übernahme durch EA - wird "Dark Age of Camelot: Labyrinth of the Minotaur" in den USA ab Ende 2006 ausgeliefert - Vorbesteller erhalten im Spiel ein "Clockwork Kitten", also eine mechanische Katze, als Begleiter. Zum Europa-Start wurde seitens des europäischen Mythic-Partners GOA noch nichts verkündet, allerdings wurde bereits angekündigt, dass die kostenpflichtige Erweiterung auf der Games Convention 2006 zu sehen sein wird.


eye home zur Startseite
Sven Janssen FFM 23. Aug 2006

Nein es ist nicht der Sven Janssen aus Jever, der in Kiel studiert hat, bei den KN...

zauderer 21. Aug 2006

denn das Spiel macht heute noch Spaß. Auch wenn einiges nicht ganz so glüchlich gelaufen...

Plasma 18. Aug 2006

Wyv schrob: Die Grafikengine ist soweit ich weiß lizensiert, und zwar von niemand...

xXxXxXx 17. Aug 2006

hab nicht so recht lust, den kuhmensch auf avalon zu spielen. :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sana IT-Services GmbH, Ismaning
  2. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Braunschweig
  3. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  4. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 40,99€
  2. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Bradolan | 06:21

  2. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:42

  3. Re: Noch in den Kinderschuhen, aber sehr interessant.

    DAGEGEN | 04:38

  4. Re: neuer C64 statt C64 Mini

    gehtjanx | 04:36

  5. Re: flimmern

    gehtjanx | 04:33


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel