• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenloser Online-Virenscanner von Microsoft

Virenscanner ohne automatische Systemprüfung

Unter der Bezeichnung "Windows Live OneCare Safety Scanner" startet Microsoft seinen kostenlosen Online-Virenscanner in Deutschland. Über die betreffende Webseite lässt sich ein Windows-PCs nach Viren und Würmern überprüfen. Zudem verspricht Microsoft eine Verbesserung der Systemleistung, indem nicht benötigte Dateien und Registry-Einträge entfernt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Virenscanner prüft Windows-PCs auf Knopfdruck nach Viren, Würmern und anderem Schadcode. Eine kontinuierliche, automatisierte Überwachung des Rechners ist damit nicht möglich, weil der Virenscanner nur auf Nutzeraktionen reagiert. Bei der Prüfung sollen auch Sicherheitslücken in der Internet-Verbindung erkannt werden.

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik, Bonn

Ein Bereinigungs-Scan soll helfen, den Windows-PC effizienter zu machen. Dabei werden nicht benötigte Dateien vom Rechner entfernt und nicht mehr benötigte Registry-Einträge löscht der Scanner ebenfalls. Durch beides verspricht Microsoft eine Beschleunigung des PCs. Als dritte Funktion liefert der "Windows Live OneCare Safety Scanner" einen Wartungs-Scan, der allerdings lediglich das Defragmentieren der Festplatte vornimmt und damit eine Betriebssystemfunktion aufruft.

Über die Webseite onecare.live.com/scan ist der Dienst ab sofort kostenlos verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (bis 21. Januar)
  2. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...
  3. 20,49€
  4. 7,77€

spielefix 17. Nov 2006

Der Bill mag sein Kind : WIN98 nicht mehr ! Er hat den Betreuungs-Dienst eingestellt...

Leser 05. Nov 2006

Auf welchem Tripp bist du denn, eine vergrößerte DB braucht immer mehr Zeit um geladen...

Florian Kl. 09. Sep 2006

Nur so zur Info: Live.com ist ein Microsoft-Dienst der viele Services miteinader...

Ritschie 19. Aug 2006

Hallo XP55T2P4, ich habe ebenfalls noch 2 Win98SE laufen - und stelle fest, das Du recht...

schnubbi 18. Aug 2006

Das wäre wirklich mal angebracht. Sowas wie su oder sudo. Und in die Systemsteuerung...


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

      •  /