• IT-Karriere:
  • Services:

Duden: Aktualisierte neue Rechtschreibung für OpenOffice.org

Separater Duden-Korrektor für OpenOffice.org kommt im September

Für die Duden-Rechtschreibkorrektur für OpenOffice.org gibt es ein kostenloses Update mit der aktualisierten neuen deutschen Rechtschreibung. Das überarbeitete Wörterbuch berücksichtigt nun die seit dem 1. August 2006 geltenden Regeln. Noch im September 2006 wird es den Duden-Korrektor als Einzelprodukt für OpenOffice.org 2.0 geben. Dann arbeitet die Rechtschreib- und Grammatikprüfung außer in Writer auch in Calc und Impress.

Artikel veröffentlicht am ,

Das über die Duden OpenOffice.org Suite per Update-Funktion zu beziehende Service Pack aktualisiert die Rechtschreib- und Grammatikkorrektur, so dass nun das überarbeitete Regelwerk zur neuen deutschen Rechtschreibung zum Einsatz kommt. Alternativ kann das Service Pack auf der Duden-Webseite heruntergeladen werden. Weitere Neuerungen bringt dieses Service Pack nicht, erklärte der Duden-Verlag auf Nachfrage von Golem.de.

Inhalt:
  1. Duden: Aktualisierte neue Rechtschreibung für OpenOffice.org
  2. Duden: Aktualisierte neue Rechtschreibung für OpenOffice.org

Im September 2006 erscheint ein überarbeiteter Duden Korrektor für OpenOffice.org 2.x, der dann nicht mehr die freie Office-Suite umfasst. Die Rechtschreib- und Grammatikprüfung wird zudem nicht mehr nur für Windows und Linux, sondern auch für MacOS X zu haben sein. Außerdem bringt die neue Korrektor-Version einen erweiterten Funktionsumfang. Bislang vertrug sich die Software nur mit der Textverarbeitung Writer. Mit der Überarbeitung korrigiert die Duden-Applikation auch in der Tabellenkalkulation Calc und in der Präsentationssoftware Impress.

Die aktualisierte Rechtschreib- und Grammatikkorrektur bietet einen Modus, der sich "Duden-Empfehlung" nennt. Bei mehreren möglichen Schreibvarianten läuft die Prüfung nach der Maßgabe der Empfehlungen der Duden-Redaktion. Dies verspricht eine einheitliche Schreibweise und soll eine Orientierungshilfe liefern. Im Unterschied zu der in OpenOffice.org enthaltenen Rechtschreibprüfung beherrscht die Duden-Variante linguistische Satzerkennung und -analyse, die Fehler in der Grammatik und in der Zeichensetzung erkennen soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Duden: Aktualisierte neue Rechtschreibung für OpenOffice.org 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  4. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)

Don Johnson 17. Aug 2006

Hallo, ich wollt einfach auch mal so einen blöden, nutzlosen Kommentar schreiben, wo alle...

dave21 17. Aug 2006

Ich habe die Mac-Version von Office Bibliothek und hatte nie Probleme damit. Ich habe...


Folgen Sie uns
       


    •  /