Abo
  • Services:
Anzeige

Duden: Aktualisierte neue Rechtschreibung für OpenOffice.org

Separater Duden-Korrektor für OpenOffice.org kommt im September

Für die Duden-Rechtschreibkorrektur für OpenOffice.org gibt es ein kostenloses Update mit der aktualisierten neuen deutschen Rechtschreibung. Das überarbeitete Wörterbuch berücksichtigt nun die seit dem 1. August 2006 geltenden Regeln. Noch im September 2006 wird es den Duden-Korrektor als Einzelprodukt für OpenOffice.org 2.0 geben. Dann arbeitet die Rechtschreib- und Grammatikprüfung außer in Writer auch in Calc und Impress.

Das über die Duden OpenOffice.org Suite per Update-Funktion zu beziehende Service Pack aktualisiert die Rechtschreib- und Grammatikkorrektur, so dass nun das überarbeitete Regelwerk zur neuen deutschen Rechtschreibung zum Einsatz kommt. Alternativ kann das Service Pack auf der Duden-Webseite heruntergeladen werden. Weitere Neuerungen bringt dieses Service Pack nicht, erklärte der Duden-Verlag auf Nachfrage von Golem.de.

Anzeige

Im September 2006 erscheint ein überarbeiteter Duden Korrektor für OpenOffice.org 2.x, der dann nicht mehr die freie Office-Suite umfasst. Die Rechtschreib- und Grammatikprüfung wird zudem nicht mehr nur für Windows und Linux, sondern auch für MacOS X zu haben sein. Außerdem bringt die neue Korrektor-Version einen erweiterten Funktionsumfang. Bislang vertrug sich die Software nur mit der Textverarbeitung Writer. Mit der Überarbeitung korrigiert die Duden-Applikation auch in der Tabellenkalkulation Calc und in der Präsentationssoftware Impress.

Die aktualisierte Rechtschreib- und Grammatikkorrektur bietet einen Modus, der sich "Duden-Empfehlung" nennt. Bei mehreren möglichen Schreibvarianten läuft die Prüfung nach der Maßgabe der Empfehlungen der Duden-Redaktion. Dies verspricht eine einheitliche Schreibweise und soll eine Orientierungshilfe liefern. Im Unterschied zu der in OpenOffice.org enthaltenen Rechtschreibprüfung beherrscht die Duden-Variante linguistische Satzerkennung und -analyse, die Fehler in der Grammatik und in der Zeichensetzung erkennen soll.

Duden: Aktualisierte neue Rechtschreibung für OpenOffice.org 

eye home zur Startseite
Don Johnson 17. Aug 2006

Hallo, ich wollt einfach auch mal so einen blöden, nutzlosen Kommentar schreiben, wo alle...

dave21 17. Aug 2006

Ich habe die Mac-Version von Office Bibliothek und hatte nie Probleme damit. Ich habe...


bepixeld.de / 18. Aug 2006

Neue Rechtschreib-Hilfen

kairology / 17. Aug 2006

Duden OpenOffice.org



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart (Home-Office)
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Medion AG, Essen
  4. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 11,99€
  3. 33,99€ - Release 29.08.

Folgen Sie uns
       


  1. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  2. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  3. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  4. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  5. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  6. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  7. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen

  8. Polar vs. Fitbit

    Duell der Schlafexperten

  9. HP

    Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

  10. Scorpio Engine

    Microsoft erläutert SoC der Xbox One X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Wer von euch hat mit diesem Namen gerechnet?

    My1 | 15:09

  2. Re: Und hier ist das nervige Problem

    metal1ty | 15:06

  3. Re: Legal?

    Jakelandiar | 15:06

  4. Re: SkyNet

    Der Held vom... | 15:05

  5. Wie wird "reimplementiert"?

    schumischumi | 15:03


  1. 14:54

  2. 14:42

  3. 14:32

  4. 13:00

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel