• IT-Karriere:
  • Services:

Neues Update für Red Hat Enterprise Linux 4

Aktualisierte WLAN-Treiber und WPA-Unterstützung

Für Red Hat Enterprise Linux 4 (RHEL) gibt es nun das vierte Update, das unter anderem WPA-Unterstützung in die Distribution integriert. RHEL 4 soll nun auch ohne Probleme auf Computern mit mehr als 16 Opteron-Prozessoren laufen und tauscht die Mozilla-Browser-Suite gegen SeaMonkey aus.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Red Hat Enterprise Linux (RHEL) bringt mit dem Update 4 einen neuen Kernel mit, der nun auch AMDs Opteron-Prozessoren der Revision F und G unterstützt und auf mehr als 16 CPUs dieser Art läuft. Außerdem ist die von OpenIB entwickelte Infiniband-Implementierung in der Version 1.0 enthalten. RHEL 4 enthält mit dem Update zudem neue und aktualisierte Treiber, unter anderem für die Promise SuperTrak RAID Controller und Gigabit-Netzwerkkarten mit Broadcoms BCM5751-Chip. Die Lm-Sensors zur Hardwareüberwachung unterstützt RHEL nun ebenfalls.

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Das Update ersetzt ferner die Mozilla-Browser-Suite durch den Nachfolger SeaMonkey. Firefox wurde auf die Version 1.5.0.3, Thunderbird auf 1.5.0.2 aktualisiert. Zusammen mit neuen Versionen einiger WLAN-Treiber enthält die Linux-Distribution ab sofort Unterstützung für WPA-Verschlüsselung. Der in RHEL enthaltene NFS-Server kann in der neuen Version auch mit Access-Control-Listen umgehen.

Eine Übersicht über alle aktualisierten Pakete geben die Release Notes. Anwender von RHEL 4 können das neue Update über das Red Hat Network installieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 511,91€)

bubumann 17. Aug 2006

Sobald die source pakete übersetzt wurden. aber kannst du dir das nicht denken?


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Fazit

Mit Legion liefert Ubisoft das bisher mit Abstand beste Watch Dogs ab.

Watch Dogs Legion - Fazit Video aufrufen
CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

    Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
    Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
    Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

    Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
    2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

      •  /