Abo
  • Services:

Neue Beta-Version von Mandriva Linux 2007

Linux-Distribution erscheint im September 2006

Mandriva Linux 2007 ist nun in der zweiten Beta-Version verfügbar, in der noch mal einige Pakete aktualisiert wurden. Die fertige Version der kommerziellen Linux-Distribution soll im September 2006 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Mandriva 2007
Mandriva 2007
Die neue Beta-Version nutzt nun den Linux-Kernel 2.6.17.8 mit ALSA 1.0.12rc2. Die Desktop-Oberfläche KDE ist in der Version 3.5.4 enthalten, während GNOME 2.16 Beta 2 aufgenommen wurde. Zudem wurden die XDG-Spezifikationen von Freedesktop.org weiter umgesetzt. Diese sollen für einheitliche Menüs sorgen.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. über experteer GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

VPNs können mit dem neuen Konfigurationsprogramm DrakVPN eingerichtet werden. Ferner liefert die Distribution nun GnuCash 2.0.1, MySQL 5.0.24, Mono 1.1.16.1, Firefox 1.5.0.6 sowie Evolution 2.7.91 mit. Der Zeitplan der Distribution sieht weiter vor, dass die fertige Version am 15. September 2006 veröffentlicht wird.

Mandriva Linux 2007 Beta 2 steht ab sofort zum Download für i586 und x86-64 bereit. Dabei gibt es je eine Version des CD-Images mit GNOME und eines mit KDE.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. 59,79€ inkl. Rabatt
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Herb 17. Aug 2006

ohne BASH werden sich Linuxer schwer tun ;)


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /