• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Beta-Version von Mandriva Linux 2007

Linux-Distribution erscheint im September 2006

Mandriva Linux 2007 ist nun in der zweiten Beta-Version verfügbar, in der noch mal einige Pakete aktualisiert wurden. Die fertige Version der kommerziellen Linux-Distribution soll im September 2006 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Mandriva 2007
Mandriva 2007
Die neue Beta-Version nutzt nun den Linux-Kernel 2.6.17.8 mit ALSA 1.0.12rc2. Die Desktop-Oberfläche KDE ist in der Version 3.5.4 enthalten, während GNOME 2.16 Beta 2 aufgenommen wurde. Zudem wurden die XDG-Spezifikationen von Freedesktop.org weiter umgesetzt. Diese sollen für einheitliche Menüs sorgen.

Stellenmarkt
  1. meinemarkenmode.de GmbH, Münster
  2. VISUS Health IT GmbH, Bochum

VPNs können mit dem neuen Konfigurationsprogramm DrakVPN eingerichtet werden. Ferner liefert die Distribution nun GnuCash 2.0.1, MySQL 5.0.24, Mono 1.1.16.1, Firefox 1.5.0.6 sowie Evolution 2.7.91 mit. Der Zeitplan der Distribution sieht weiter vor, dass die fertige Version am 15. September 2006 veröffentlicht wird.

Mandriva Linux 2007 Beta 2 steht ab sofort zum Download für i586 und x86-64 bereit. Dabei gibt es je eine Version des CD-Images mit GNOME und eines mit KDE.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 279,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 189,99€ (Bestpreis)

Herb 17. Aug 2006

ohne BASH werden sich Linuxer schwer tun ;)


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla - Fazit

Im Video stellt Golem.de das Action-Rollenspiel Assassins's Creed Valhalla vor, das Spieler als Wikinger nach England schickt.

Assassin's Creed Valhalla - Fazit Video aufrufen
    •  /