Abo
  • Services:
Anzeige

Rollei dx63: Digicam mit 3-Zoll-Display und 6 Megapixeln

Der Selbstauslöser verzögert die Aufnahme auf Wunsch um 5, 10 oder 20 Sekunden. Ein kleines Blitzlicht ist ebenfalls eingebaut, der entweder automatisch zugeschaltet wird oder manuell ein- und ausgeschaltet werden kann.

Rollei dx63
Rollei dx63

Die Kamera nimmt zudem Videos mit 640 x 480 Pixeln Auflösung bei 30 Bildern pro Sekunde als MPEG4 auf. Da die Rollei dx63 ebenfalls über Mikrofon und Lautsprecher verfügt, kann sie auch zur Aufzeichnung von Sprachnotizen genutzt werden. Zum Anschluss an den Rechner ist eine USB-Schnittstelle vorhanden. Per AV-Ausgang kann die Kamera zudem an den Fernseher angesteckt werden.

Anzeige

Die Rollei dx63 ist mit 32 MByte Speicher ausgerüstet und kann über SD- Karten mit bis zu 1 GByte Speicherkapazität erweitert werden. Die Stromversorgung erfolgt über einen Li-Ionen Akku, dessen Laufzeit der Hersteller nicht angab.

Der Marktstart der Rollei dx63 soll laut Hersteller schon erfolgt sein. Der Apparat misst 94 x 63 x 28 mm bei einem Leergewicht von 142 Gramm. Die in einem schwarzen Metallgehäuse untergebrachte Kamera soll 299,- Euro kosten.

 Rollei dx63: Digicam mit 3-Zoll-Display und 6 Megapixeln

eye home zur Startseite
erselbst 18. Aug 2006

Ahem, wer hier der D...kopf ist, sei dahingestellt. Rollei pappt heutzutage den...

Der lange Hans 17. Aug 2006

Schwachkopf!

cc 17. Aug 2006

hehe ist ja logisch bei Hälfte Speicherplatz ohne sichtbare Qualitätseinbußen..



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Stuttgart
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699,00€ statt 899,00€
  2. 649,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  2. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  3. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  4. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  5. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  6. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  7. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  8. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  9. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  10. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Re: Physikalisch machbar.

    honna1612 | 16:54

  2. Ist andersrum

    yoyoyo | 16:54

  3. Re: Was bringts? Wenn wieder

    genussge | 16:52

  4. Re: (Noch) aktuelle deutsche Rechtslage noch...

    keldana | 16:52

  5. Dinge die die Smartphone-Welt nicht braucht

    Flasher | 16:52


  1. 16:30

  2. 16:01

  3. 15:54

  4. 14:54

  5. 14:42

  6. 14:32

  7. 13:00

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel