• IT-Karriere:
  • Services:

Colt: Pauschalpaket für Internet und Telefonie

20.000 Freiminuten für 199,- Euro im Monat

Colt bietet Unternehmen ein Pauschalpaket für die Internet- und Telefonie-Nutzung. Zwar spricht Colt von eine Flatrate, doch das Paket für 199,- Euro im Monat enthält eine Begrenzung auf 20.000 Freiminuten pro Monat für Gespräche ins deutsche Festnetz.

Artikel veröffentlicht am ,

Darüber hinaus bietet Colt für 280,- Euro pro Monat einen Primärmultiplex-Anschluss für 30 ISDN-Sprachkanäle sowie einen Internetanschluss auf Glasfaser- oder SDSL-Basis mit einer Bandbreite von 2 MBit/s an. Wird das Kontingent an Freiminuten ausgenutzt ergibt sich ein Preis von 0,995 Cent pro Minute.

Das Angebot gehört zur Produktreihe "Colt Total", Telefongespräche von Colt-Total-Kunden untereinander sind kostenlos. Anrufe in die Mobilfunknetze gibt es ab 13,9 Cent pro Minute (T-Mobile, Vodafone) bzw. 16,5 Cent pro Minute (E-Plus, O2). Telefonate ins europäische Ausland können ab 3,4 Cent pro Minute geführt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 22,99€
  3. 20,49€
  4. (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Survivalists für 18,74€, Worms Armageddon für 7,50€)

Rewswiss 05. Okt 2006

Hatt schon mal jemand was von BASE von e-Plus gehört? Für 25 Euro im Monat kann ich ohne...

drunk3n_tr011 17. Aug 2006

deibel oder teufel ? dauerwachsein? was sagt mr. gates dazu ?


Folgen Sie uns
       


Turrican II (1991) - Golem retro_

Manfred Trenz und Chris Huelsbeck waren 1991 für uns Popstars und Turrican 2 auf C64 und Amiga ihr Greatest-Hits-Album.

Turrican II (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

    Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
    Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
    Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

    Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
    2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

      •  /