BenQ Mobile und Hello Kitty: Ein Handy für die Freundin

Tri-Band-Handy mit kleinem Speicher und ohne Bluetooth

Wenn Handyhersteller ältere Modelle recyceln müssen, hilft nur ein Cover, das alle Aufmerksamkeit auf sich zieht. BenQ Mobile hat daher seinem BenQ-Siemens AL26 Hello Kitty, die flotte rosagefärbte Katze spendiert. Das Einsteiger-Handy zeichnet sich durch EDGE, Schnellwahltasten und die üblichen PIM-Funktionen aus. Nicht mehr ganz taufrisch sind ein paar technische Spezifikationen wie Java MIDP 1.0 und WAP 1.2.1. Eine Kamera fehlt dem Schiebe-Handy.

Artikel veröffentlicht am , yg

AL26 Hello Kitty
AL26 Hello Kitty
Hello Kitty ist, wie der Name bereits andeutet, eine Katzendame, die von der japanischen Firma Sanrio 1976 ins Leben gerufen wurde. HelloKitty-Produkte zeichnen sich durch die vorwiegend rosafarbene Gestaltung und das typische Hello-Kitty-Logo aus, einer kleinen weißen Katze mit einer Blumenspange auf dem Kopf.

Stellenmarkt
  1. Testingenieur (w/m/d) in der Automobilindustrie
    Vdynamics GmbH, München
  2. IT Software Developer (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz
Detailsuche

AL26 Hello Kitty
AL26 Hello Kitty
Technisch gesehen ist das Handy mit dem Katzendesign eher simpel angelegt: Das AL26 enthält ein Display mit einer Auflösung von 130 x 130 Pixeln und 65.536 Farben und unterstützt GPRS der Klasse 8. Die Mehrzahl der aktuellen Modelle arbeiten bereits mit GPRS der Klasse 10. Für den Internetbesuch ist ein Browser gemäß WAP 1.2.1 mit Teilen von WAP 2.0 integriert. Diese Standards waren 2003/2004 aktuell. Auch der Speicher ist mit 1,5 MByte sehr dezent bemessen und nicht erweiterbar. Die PC-Synchronisation erfolgt mit der Software Mobile Phone Manager.

Eine Bluetooth-Schnittstelle fehlt, so dass sich kein Bluetoth-Headset an das Handy koppeln lässt. Zudem bietet das 86,8 x 45,8 x 19,2 mm messende Handy 32-stimmige polyphone Klingeltöne. Das mit einem Lithium-Ionen-Akku bestückte Gerät kommt damit auf ein Gewicht von 78 Gramm. Eine Akkuladung soll eine Sprechzeit von 5 Stunden bieten, während der Akku im Empfangsmodus nach Herstellerangaben gute 9 Tage durchhält. Das Tri-Band-Gerät funkt auf den GSM-Netzen 900, 1.800 und 1.900 MHz.

International will BenQ Mobile das AL26 Hello Kitty im August 2006 auf den Markt bringen. In Deutschland soll es nur über den Online-Shop vertrieben werden. Ab wann es dort zu beziehen sein wird und wie viel es kosten soll, steht noch nicht fest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Giga Factory Berlin
Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste

Tesla kann die Milliarde Euro Förderung für die Akkufabrik Grünheide nicht beantragen - weil es sonst zu Verzögerungen beim Einsatz neuer Technik käme.

Giga Factory Berlin: Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste
Artikel
  1. Nachhaltigkeit: Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner
    Nachhaltigkeit
    Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner

    Kawasaki will elektrische Antriebe für seine Fahrzeuge entwickeln, 2022 sollen drei Elektromotorräder erscheinen.

  2. Doppelbildschirm: Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg
    Doppelbildschirm
    Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg

    Das Kickstarter-Projekt Slidenjoy kann nach 6 Jahren seinen Doppelbildschirm Slide für Notebooks ausliefern.

  3. Elektroauto: Tesla stellt Model Y in China auf AMD-Ryzen um
    Elektroauto
    Tesla stellt Model Y in China auf AMD-Ryzen um

    Tesla hat in China damit begonnen, den Ryzen von AMD in das Model Y zu verbauen. Käufer berichten von einem viel flüssigerem Scrolling.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • WD Blue SN550 2 TB ab 149€ • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops • Cooler Master V850 Platinum 189,90€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /