Abo
  • IT-Karriere:

AMDs Quad-Core-Opteron ist fertig

Systeme mit Sockel-F-Opterons sollen sich leicht aufrüsten lassen

AMD hat das Design seines kommenden Quad-Core-Opteron fertiggestellt ("tape-out"). Die Chips mit vier Prozessorkernen sollen Mitte 2007 auf den Markt kommen und sich zur einfachen Aufrüsten von Systeme mit den aktuellen Dual-Core-Opterons eignen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Quad-Core-Opteron sollen die gleichen Sockel nutzen, wie die am Mittwoch vorgestellten Opteron-Modelle für den Sockel F und sich einfach in bestehende Systeme einstecken lassen. Die Vier-Kern-CPUs sollen dazu auch elektrisch- und thermal-kompatibel zu den aktuellen AM2- bzw. Sockel-F-Opterons sein. Dies würde bedeuten, dass AMDs Quad-Core-Opterons keinen deutlich höheren Energiebedarf haben werden als die heutigen Dual-Core-Opterons.

Damit will AMD einen einfachen Upgrade-Pfad für Kunden bieten und gleichzeitig Server-Herstellern das Leben leichter machen, denn diese müssen für die Mitte 2007 kommenden Chips keine neuen Server- oder Board-Designs entwickeln.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. 3,99€
  3. (-78%) 2,20€
  4. 69,99€ (Release am 25. Oktober)

K4m1K4tz3 16. Aug 2006

Was wird im Desktop Bereich denn groß benötigt, wenn man ehrlich ist kann man CPus von...

BSDDaemon 16. Aug 2006

Nein eigentlich nicht... meine Stimme ist nicht so prickelnd. Aber gegen...

FX-64 16. Aug 2006

Renderman for Maya: - die node-locked license unterstützt beliebig viele CPU-Kerne pro...

Phlexonance 16. Aug 2006

Na ich nehm mal an grad bei nem Server wirds was bringen denn dann kann er mit nur einer...


Folgen Sie uns
       


FX Tec Pro 1 - Hands on

Das Pro 1 von FX Tec ist ein Smartphone mit eingebauter Hardware-Tastatur. Der Slide-Mechanismus macht im ersten Kurztest von Golem.de einen sehr guten Eindruck.

FX Tec Pro 1 - Hands on Video aufrufen
IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /