Abo
  • Services:
Anzeige

AMDs Quad-Core-Opteron ist fertig

Systeme mit Sockel-F-Opterons sollen sich leicht aufrüsten lassen

AMD hat das Design seines kommenden Quad-Core-Opteron fertiggestellt ("tape-out"). Die Chips mit vier Prozessorkernen sollen Mitte 2007 auf den Markt kommen und sich zur einfachen Aufrüsten von Systeme mit den aktuellen Dual-Core-Opterons eignen.

Die Quad-Core-Opteron sollen die gleichen Sockel nutzen, wie die am Mittwoch vorgestellten Opteron-Modelle für den Sockel F und sich einfach in bestehende Systeme einstecken lassen. Die Vier-Kern-CPUs sollen dazu auch elektrisch- und thermal-kompatibel zu den aktuellen AM2- bzw. Sockel-F-Opterons sein. Dies würde bedeuten, dass AMDs Quad-Core-Opterons keinen deutlich höheren Energiebedarf haben werden als die heutigen Dual-Core-Opterons.

Anzeige

Damit will AMD einen einfachen Upgrade-Pfad für Kunden bieten und gleichzeitig Server-Herstellern das Leben leichter machen, denn diese müssen für die Mitte 2007 kommenden Chips keine neuen Server- oder Board-Designs entwickeln.


eye home zur Startseite
K4m1K4tz3 16. Aug 2006

Was wird im Desktop Bereich denn groß benötigt, wenn man ehrlich ist kann man CPus von...

BSDDaemon 16. Aug 2006

Nein eigentlich nicht... meine Stimme ist nicht so prickelnd. Aber gegen...

FX-64 16. Aug 2006

Renderman for Maya: - die node-locked license unterstützt beliebig viele CPU-Kerne pro...

Phlexonance 16. Aug 2006

Na ich nehm mal an grad bei nem Server wirds was bringen denn dann kann er mit nur einer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Pei Tel Communications GmbH & Co. KG, Teltow
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  2. 12,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  2. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  3. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  4. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  5. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  6. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  7. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  8. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  9. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  10. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Nachtrag: Re: Wolkenkukuksheim? Re: FALSCH...

    NemoNemo | 14:48

  2. Re: Hintergrund des Spiel: Kritik an Künstlicher...

    Phantom | 14:47

  3. Re: Steam Link kostet gerade 1,10¤. Kein Witz

    blueRay0 | 14:47

  4. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    Handle | 14:44

  5. Re: Empfehlung

    Lumumba | 14:31


  1. 13:05

  2. 11:59

  3. 09:03

  4. 22:38

  5. 18:00

  6. 17:47

  7. 16:54

  8. 16:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel