Abo
  • Services:
Anzeige

Trolltech Greenphone - Linux-Handy für Entwickler

Entwicklergerät zur Anwendungsprogrammierung

Mit dem Greenphone bietet Trolltech Entwicklern nun ein Linux-Mobiltelefon an, auf dem sie ihre Applikationen testen können. Das Handy ist dabei Teil eines kompletten Software Development Kit (SDK), das auch die Qtopia Phone Edition enthält.

Trolltech Greenphone
Trolltech Greenphone
Mit dem Greenphone wollen die Norweger vor allem die Entwicklung von Anwendungen für Linux-Mobiltelefone vorantreiben, da es derzeit kaum Geräte gibt, die für entsprechende Tests tauglich sind. Das Telefon ist daher Teil eines kompletten SDKs, das auch die Qtopia Phone Edition, Trolltechs Plattform für Mobiltelefone, umfasst.

Anzeige

Das Greenphone unterstützt GSM sowie GPRS und bietet eine 1,3-Megapixel-Kamera. UMTS- oder HSDPA-Unterstützung fehlt allerdings. Entwickler können die verfügbaren Funktionen über ihre Anwendungen ansprechen. In dem Gerät arbeitet ein mit 312 MHz getakteter XScale-Prozessor, dem 64 MByte RAM zur Seite stehen. Zusätzlich verfügt das Greenphone über 128 MByte Flash-Speicher und bietet einen Mini-SD-Karten-Steckplatz. Die Bedienung erfolgt über ein LCD-Touchscreen mit QVGA-Auflösung (320 x 240 Pixel) oder über die Tastatur.

Ein Broadcom-Modem des Typs BCM2121 ist ebenso wie ein Bluetooth-Modul integriert. Über einen Mini-USB-Port lässt sich auch die vorinstallierte Linux-Firmware durch modifizierte Versionen austauschen. So können Entwickler auch das Basissystem an ihre Bedürfnisse anpassen.

Trolltech Greenphone
Trolltech Greenphone
Die Produktion des 106,5 x 49 x 15,6 mm großen Telefons übernimmt Trolltechs chinesischer Partner Yahua Teltech. Das Greenphone soll dann ab Mitte September 2006 verfügbar sein, wobei Trolltech von einer begrenzten Verfügbarkeit spricht. Interessierte Entwickler sollen sich daher an Trolltech wenden, um sich ein Gerät reservieren zu lassen. Den Preis für das Entwickler-Kit gab der Hersteller noch nicht bekannt.

Laut Trolltech verkauften Hersteller wie Cellon, Motorola und ZTE weltweit bereits über 4 Millionen Handys mit Qtopia. Anlässlich der LinuxWorld-Konferenz verkündeten auch die Open Source Development Labs und das Linux Phone Standards Forum, in Zukunft gemeinsam Linux-Plattformen für Mobiltelefone entwickeln zu wollen.


eye home zur Startseite
xD 13. Sep 2006

hehe Zucker xD

testttttttt 16. Aug 2006

Hallo, für ein Entwicklerkit ist das ja wohl Versace! Guck dir mal an wie sowas sonst...

Alternativ... 15. Aug 2006

Zwei beispiele: ROKR E2: http://www.linuxdevices.com/articles/AT8243331060.html...

Troll 101 15. Aug 2006

Trolltech Das Handy für den ambitionierten Troll!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. telekom, Ulm, Gaimersheim, München, Dresden
  2. T-Systems International GmbH, Ulm, Gaimersheim, München, Dresden
  3. Ratbacher GmbH, Raum Köln
  4. Carmeq GmbH, Wolfsburg/Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. 13,98€ + 5,00€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Glaskorrosion

    CCDs in alten Leicas werden nicht mehr gratis ausgetauscht

  2. Zweitbildschirm

    Duet Display macht iPad Pro zum Zeichentablett für Mac und PC

  3. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  4. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  5. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  6. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  7. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  8. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  9. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  10. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: LTE nachrüsten

    stiGGG | 08:28

  2. Re: Was sollen 30% des Netzes denn taugen?

    |=H | 08:28

  3. Re: Hatte auch so einen Anruf

    baumhausbewohner | 08:28

  4. Re: mich hat es auch erwischt (nur Kunde)

    DY | 08:25

  5. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    MrHurz | 08:25


  1. 07:28

  2. 07:14

  3. 16:58

  4. 16:10

  5. 15:22

  6. 14:59

  7. 14:30

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel