Abo
  • Services:

Elephants Dream - Die erste europäische HD DVD

Auch eine Blu-ray-Version wurde bereits angekündigt

Der surrealistisch anmutende freie Computer-Animationsfilm "Elephants Dream" ist bereits als Download ungemein erfolgreich. Nun ist er auch auf HD DVD zu haben, ein Novum für Europa.

Artikel veröffentlicht am ,

Elephants Dream auf HD DVD
Elephants Dream auf HD DVD
Reguläre Spielfilme werden erst im Laufe des Herbstes 2006 auf den konkurrierenden DVD-Nachfolgern HD DVD und Blu-ray Disc erscheinen. Elephants Dream kann bereits auf HD DVD über einen Online-Shop bestellt werden, auch eine Blu-ray Disc ist geplant. Normal über den europäischen Handel angeboten werden soll der Open-Source-Kurzfilm erst wenn die ersten HD-DVD- bzw. Blu-ray-Player verfügbar sind.

Stellenmarkt
  1. Northrop Grumman LITEF GmbH, Freiburg
  2. Competence Call Center Berlin GmbH, Berlin

HD-DVD-Menü von Elephants Dream
HD-DVD-Menü von Elephants Dream
Verantwortlich für die Umsetzung auf HD DVD zeichnet die Imagion AG, ein Authoring-Studio aus der Nähe von Trier. Die HD DVD entstand in Zusammenarbeit mit dem Elephants-Dream-Team um Ton Roosendaal und enthält Bonus-Material wie Kommentare, Untertitel und Making-of-Dokumentationen. Die Dokumentation kann synchron zum Film laufen und während der Wiedergabe frei auf dem Bildschirm bewegt werden.

Qualitätsvergleich HD/SD
Qualitätsvergleich HD/SD
Der Kurzfilm liegt auf der HD DVD in der höchsten HD-Auflösung (1080p) in den zwei Kompressionsformaten MPEG-2 und VC-1 vor. So soll sich die Qualität beider Formate vergleichen lassen. Um noch zu veranschaulichen, was der Unterschied zwischen einer hochauflösenden HD DVD und einer normalen DVD ist, bietet die Elephants-Dream-HD-DVD einen ausschnittsweisen Vergleich der Auflösungen - wechselweise hintereinander oder zeitgleich auf vertikal oder horizontal geteiltem Bildschirm.

Elephants Dream
Elephants Dream
Die HD DVD mit Elephants Dream kann über Imagion für rund 15,- Euro zzgl. Versandgebühren online bestellt werden. Die Blu-ray-Variante soll in Kürze folgen. Wer den mit der Open-Source-Software Blender erstellten Kurzfilm lieber aus dem Internet herunterladen will findet ihn doch ebenfalls in Auflösungen von bis zu 1080p - und sogar unkomprimiert, um etwa selbst Codec-Leistungen vergleichen zu können.

Imagion hat die DVD-Umsetzungen von Filmen wie "Der Schuh des Manitu", "James Bond: Die Another Day", "Brokeback Mountain", "Das Fünfte Element" sowie den Stargate- und CSI-Fernsehserien erstellt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

1001 16. Aug 2006

Der "Traum des Elefanten" ist ja ein treffender Titel, wenn man sich die Abartigkeiten...

coolstuff 16. Aug 2006

Endlich eine Firma, die sich getraut eine HD-DVD auf den Markt zu bringen. Anstatt zu...

fetch 16. Aug 2006

Die Firma heißt doch immer noch "Imagion" statt "Imageon"

ChristianW. 15. Aug 2006

Was redest du da? SVCD = 576x480PAL oder 480x480NTSC, SD480 = 720x480. Ergo ist SD480...


Folgen Sie uns
       


Dark Rock Pro TR4 - Test

Der Dark Rock Pro TR4 von Be quiet ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Im Test schneidet er sehr gut ab, da die Leistung hoch und die Lautheit niedrig ausfällt. Bei der Montage und der RAM-Kompatibilität gibt es leichte Abzüge, dafür ist der schwarze Look einzigartig.

Dark Rock Pro TR4 - Test Video aufrufen
Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Radeon RX 590 im Test: AMDs Grafikkarte leistet viel für ihren Preis
Radeon RX 590 im Test
AMDs Grafikkarte leistet viel für ihren Preis

Der Refresh des Refreshs: AMDs Radeon RX 590 ist eine schnellere Radeon RX 580 und die war schon eine flottere Radeon RX 480. Das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt dennoch - wer in 1080p oder 1440p spielt, kann zugreifen. Nur der Strombedarf ist happig, wenn auch kühlbar.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD-Grafikkarte Radeon RX 590 taucht im 3DMark auf
  2. Polaris 30 AMD soll neue Radeon RX mit 12 nm planen
  3. Grafikkarten MSI veröffentlicht die Radeon RX 580/570 Mech 2

Deutsche Darknet-Größe: Wie Lucky demaskiert wurde
Deutsche Darknet-Größe
Wie "Lucky" demaskiert wurde

Alexander U. hat das Forum betrieben, über das die Waffe für den Amoklauf in München verkauft wurde. BKA-Ermittler schildern vor Gericht, wie sie ihm auf die Schliche kamen.
Von Hakan Tanriverdi

  1. Digitales Vermummungsverbot Auch ohne Maske hasst sich's trefflich
  2. Microsoft Translator Neuerungen versprechen bessere Übersetzungen
  3. Sci-Hub Schwedischer ISP blockt Elsevier nach Blockieraufforderung

    •  /