Abo
  • Services:
Anzeige

Elephants Dream - Die erste europäische HD DVD

Auch eine Blu-ray-Version wurde bereits angekündigt

Der surrealistisch anmutende freie Computer-Animationsfilm "Elephants Dream" ist bereits als Download ungemein erfolgreich. Nun ist er auch auf HD DVD zu haben, ein Novum für Europa.

Elephants Dream auf HD DVD
Elephants Dream auf HD DVD
Reguläre Spielfilme werden erst im Laufe des Herbstes 2006 auf den konkurrierenden DVD-Nachfolgern HD DVD und Blu-ray Disc erscheinen. Elephants Dream kann bereits auf HD DVD über einen Online-Shop bestellt werden, auch eine Blu-ray Disc ist geplant. Normal über den europäischen Handel angeboten werden soll der Open-Source-Kurzfilm erst wenn die ersten HD-DVD- bzw. Blu-ray-Player verfügbar sind.

Anzeige

HD-DVD-Menü von Elephants Dream
HD-DVD-Menü von Elephants Dream
Verantwortlich für die Umsetzung auf HD DVD zeichnet die Imagion AG, ein Authoring-Studio aus der Nähe von Trier. Die HD DVD entstand in Zusammenarbeit mit dem Elephants-Dream-Team um Ton Roosendaal und enthält Bonus-Material wie Kommentare, Untertitel und Making-of-Dokumentationen. Die Dokumentation kann synchron zum Film laufen und während der Wiedergabe frei auf dem Bildschirm bewegt werden.

Qualitätsvergleich HD/SD
Qualitätsvergleich HD/SD
Der Kurzfilm liegt auf der HD DVD in der höchsten HD-Auflösung (1080p) in den zwei Kompressionsformaten MPEG-2 und VC-1 vor. So soll sich die Qualität beider Formate vergleichen lassen. Um noch zu veranschaulichen, was der Unterschied zwischen einer hochauflösenden HD DVD und einer normalen DVD ist, bietet die Elephants-Dream-HD-DVD einen ausschnittsweisen Vergleich der Auflösungen - wechselweise hintereinander oder zeitgleich auf vertikal oder horizontal geteiltem Bildschirm.

Elephants Dream
Elephants Dream
Die HD DVD mit Elephants Dream kann über Imagion für rund 15,- Euro zzgl. Versandgebühren online bestellt werden. Die Blu-ray-Variante soll in Kürze folgen. Wer den mit der Open-Source-Software Blender erstellten Kurzfilm lieber aus dem Internet herunterladen will findet ihn doch ebenfalls in Auflösungen von bis zu 1080p - und sogar unkomprimiert, um etwa selbst Codec-Leistungen vergleichen zu können.

Imagion hat die DVD-Umsetzungen von Filmen wie "Der Schuh des Manitu", "James Bond: Die Another Day", "Brokeback Mountain", "Das Fünfte Element" sowie den Stargate- und CSI-Fernsehserien erstellt.


eye home zur Startseite
1001 16. Aug 2006

Der "Traum des Elefanten" ist ja ein treffender Titel, wenn man sich die Abartigkeiten...

coolstuff 16. Aug 2006

Endlich eine Firma, die sich getraut eine HD-DVD auf den Markt zu bringen. Anstatt zu...

fetch 16. Aug 2006

Die Firma heißt doch immer noch "Imagion" statt "Imageon"

ChristianW. 15. Aug 2006

Was redest du da? SVCD = 576x480PAL oder 480x480NTSC, SD480 = 720x480. Ergo ist SD480...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Friedrich Lütze GmbH, Weinstadt
  2. Pilz GmbH & Co. KG, Darmstadt
  3. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bens­heim
  4. K+S Aktiengesellschaft, Kassel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    DetlevCM | 09:22

  2. Re: Anzahl Artikel: Nach Apple kommt inzwischen...

    Trollversteher | 09:22

  3. Re: Ich als Hobbyfotograf..

    Shred | 09:21

  4. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    ulink | 09:21

  5. Re: 4 GByte RAM

    Auskenner76 | 09:20


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel