Abo
  • Services:
Anzeige

Java lernt Visual Basic

Pläne für Java Standard Edition 7

Sun möchte die Java Standard Edition 7 (SE) um Unterstützung für weitere Programmiersprachen ergänzen. Dazu soll neben verschiedenen Skriptsprachen auch Visual Basic zählen, wobei das Unternehmen keine spezielle Visual-Basic-Version klonen möchte.

Derzeit arbeitet Sun noch intensiv an der kommenden Version 6 der Java Standard Edition mit dem Codenamen "Mustang". Doch gleichzeitig schmiedet das Unternehmen schon Pläne für die folgende Version 7 alias "Dolphin". Graham Hamilton, der im Sun-Plattform-Team arbeitet, erklärte gegenüber dem IT-Magazin eWeek, man wolle Java SE 7 um Unterstützung für dynamische Programmiersprachen erweitern.

Anzeige

Allerdings wolle man sich darauf nicht beschränken, sondern ganz allgemeine mehr beliebte Sprachen unterstützen. So sollen Skriptsprachen wie JavaScript, aber auch Visual Basic mit der Java-Plattform genutzt werden können.

Ein Klon einer speziellen Visual-Basic-Version soll jedoch nicht entstehen; man werde nur bestimmte VB.Net-Funktionen in Java aufnehmen. Mit Visual Basic vertraute Entwickler sollen so auch diese Sprache sehr leicht lernen können, so Hamilton über Suns Basic-Implementierung.

Nachtrag vom 15. August 2006 um 15:05 Uhr:
Aus Hamiltons Aussagen wird jedoch nicht klar, ob die Visual-Basic-Funktionen direkt in Java integriert werden oder ob er auf Project Semplice Basic (PDF) anspielt. Diese von Sun unter dem Codenamen "Einfacheprogrammiersprache" entwickelte Sprache erlaubt es, Anwendungen mit einer Visual-Basic-Syntax zu schreiben und dann in Java-Klassen zu kompilieren, die auf der Java-Plattform laufen. Mit Semplice Basic sollen sich Visual-Basic-Projekte zwar auch in der Entwicklungsumgebung NetBeans weiterverarbeiten lassen, die Sprache soll aber nicht fester Bestandteil von Java werden.


eye home zur Startseite
stiip 08. Okt 2006

Genau. Nicht vergessen, es geht zunächst einmal ums Skripting. Also z. B. auch darum...

Michael - alt 18. Aug 2006

Es geht nicht um die GUI-Themen, es geht darum, daß die Sprache verändert werden musste...

nope 16. Aug 2006

Mit VB konnte man früher deutlich einfacher Benutzeroberflächen erstellen und einige...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de
  2. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    JackIsBlack | 22:42

  2. Re: Andere Frage!

    JackIsBlack | 22:37

  3. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    user0345 | 22:29

  4. Re: Habe noch nie verstanden...

    Teebecher | 22:23

  5. Re: Was ist mit Salt?

    SJ | 22:18


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel