Abo
  • Services:
Anzeige

Dell ruft 4,1 Millionen Sony-Akkus zurück

Überhitzte Akkus können zur Brandgefahr werden

Rund 4,1 Millionen Notebook-Akkus mit Lithium-Ionen-Zellen von Sony ruft Dell zurück. Unter bestimmten Umständen könnten die Akkus überhitzen und stellen dann eine Feuergefahr dar, so Dell.

Betroffen sind zahlreiche Notebooks von Dell, denn die Akkus kamen unter anderem in den Modellen Latitude D410, D500, D505, D510, D520, D600, D610, D620, D800 und D810 sowie Inspiron 6000, 8500, 8600, 9100, 9200, 9300, 500m, 510m, 600m, 6400, E1505, 700m, 710m, 9400 und E1705 zum Einsatz. Auch Geräte der Serien Precision M20, M60, M70 und M90 sowie die mobilen Workstations XPS, XPS Gen2, XPS M170 und XPS M1710 sind betroffen.

Anzeige

Zudem hat Dell entsprechende Akkus einzeln verkauft und bei Service-Fällen verschickt. Verkauft oder ausgegeben wurden die betroffenen Akkus von Dell zwischen dem 1. April 2004 und dem 18. Juli 2006.

Erkennbar sind die zurückgerufenen Akkus am Aufdruck "Dell" in Kombination mit "Made in Japan" oder "Made in China" sowie "Battery Cell Made in Japan Assembled in China". Eine Seriennummer findet sich auf einem weißen Aufkleber, diese sollten Notebook-Besitzer auch bereithalten wenn sie sich bei Dell melden.

Ohne Akku könnten die Notebooks auch weiterhin sicher betrieben werden, so Dell. Einzelheiten zum Rückrufprogramm finden sich unter dellbatteryprogram.com. Dell betont, es handle sich um einen freiwilligen Rückruf.


eye home zur Startseite
Onkel-Louie 16. Aug 2006

Ich habe mich noch etwas in dem Bereich der Seriennumer-Prüfung auf der Dell-Page...

Walter F. 15. Aug 2006

Es ist schon lange bekannt, dass die Geräte der Firma DELL einfach heiß sind: http...

mariusac 15. Aug 2006

Ums mal aus Fight Club zu zitieren: (kein O-Ton) Wenn die Anzahl der Kläger mal die...

ricdes 15. Aug 2006

naja meins is davon betroffen. man freut sich nach 1600€...

Amgits 15. Aug 2006

Da kann ich ja nur hoffen dass meine ThinkPad Akkus nicht auch noch eine spontane...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. BWI GmbH, Meckenheim, München
  3. SP eCommerce GmbH, Neuss
  4. Elementis Services GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 15,29€
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  2. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  3. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  4. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  5. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  6. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  7. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  8. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  9. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  10. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: cool down...

    zampata | 12:55

  2. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Der Held vom... | 12:55

  3. Re: Staatliches Soziales Netzwerk?

    Trollversteher | 12:54

  4. Re: Trump erfolgreich?

    Ispep | 12:52

  5. Der Takt ist eigentlich uninteressant

    xblax | 12:51


  1. 12:05

  2. 12:04

  3. 11:52

  4. 11:44

  5. 11:30

  6. 09:36

  7. 09:08

  8. 08:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel