Abo
  • Services:
Anzeige

AOL kauft Chat- und IM-Spezialisten Userplane

Fianzielle Details zur Übernahme wurden nicht veröffentlicht

AOL hat das US-Unternehmen Userplane aus Los Angeles übernommen. Userplane entwickelt Web-basierte Chatanwendungen und Lösungen für Instant-Messaging- Kommunikation sowie Community-Angebote.

Userplane bietet mit dem Webrecoder z.B. auch eine Video- und Audio-Lösung an, mit der eigene Botschaften über die Website per Flash-Anwendung aufgezeichnen bzw. wiedergegeben werden können.

Mit seiner Neuerwerbung will AOL neue Nutzerschichten erreichen und seine eigenen Lösungen im Bereich Chat und Instant Messaging ausbauen. Darüber hinaus bietet sich AOL darüber die Möglichkeit, Werbeplätze zu verkaufen, da die Lösungen sowohl über kostenpflichtige Lizenzmodelle als auch werbefinanziert vertrieben werden.

Anzeige

Die Übernahme wurde bereits am 28. Juli 2006 beschlossen, jedoch jetzt erst bekannt gegeben. Wieviel AOL die Übernahme wert ist, wurde nicht mitgeteilt.

Userplane wurde 2001 von Michael Jones, Nate Thelen und Javier Hall gegründet. Man habe seine Chat-Technik und andere Produkte an mehr als 100.000 Kunden lizensiert, teilte das Unternehmen mit, darunter an MySpace.com, Honda, Date.com, IGN, Red Bull und Marvel Comics.

Userplane beschäftigt 12 Angestellte und soll weiterhin seinen Sitz in Los Angeles haben.


eye home zur Startseite
peder 15. Aug 2006

Das Problem ist, dass ich Linux benutze. Auch dann wäre das leider nicht die optimale...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, München, Augsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  2. (-75%) 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  2. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  3. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  4. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40

  5. Re: Nicht die 1 TFLOPS sind erstaunlich sondern...

    Vielfalt | 00:31


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel