Abo
  • Services:
Anzeige

Archos neue Videoplayer: Hosentaschen-Kino mit WLAN

DVR-Station macht die Geräte zu digitalen Videorekordern

Archos hat eine neue mobile Videospieler-Serie vorgestellt. Die Geräte sind mit Festplatten ausgestattet und bieten Kapazitäten zwischen 30 und 160 GByte. Insgesamt wurden fünf neue Modelle vorgestellt, darunter eines mit einem optionalem Videorekorder-Modul und eines mit WLAN-Anschluss.

Der Archos 404 und 604 bieten jeweils 30 GByte Speicherkapazität, stecken in einem Metallgehäuse und sind mit einer animierten Menüführung ausgestattet. Zur Bedienung wurden zudem Funktionsknöpfe an einer Geräteseite untergebracht, die gegenüber den Vorgängermodellen eine bessere Bedienung erlauben sollen. Die Einblickwinkel des Displays sollen so weit sein, dass zwei Personen gleichzeitig auf den Bildschirm gucken können.

Anzeige

Archos 604
Archos 604
Für die Geräte gibt es optional eine sogenannte DVR-Station (Digital Video Recording Station), die aus dem 404 und dem 604 einen portablen Videorekorder machen soll. Die Station ist mit Video- und Tonanachlüssen ausgestattet, mit denen Videoquellen wie DVD-Player, Sat-Receiver, Kabelempfänger und ähnliches angeschlossen werden können. Die Archos-Geräte können die Signale digitalisieren und auf ihren Platten ablegen.

Die Geräte unterstützen MPEG-4 ASP und WMV in voller D1-Auflösung (720 x 480 Pixel mit 30 Bildern pro Sekunde oder 720 x 576 Pixel mit 25 Bildern pro Sekunde) sowie MPEG-4 AVC/H.264 und MPEG2. Bei den Tonformaten sind es MP3, WMA, WMA und WAV. Außerdem lassen sich Bilder als Diashow mit Musikbegleitung ansehen, wobei auf Wunsch auch Übergangseffekte zur Ein- und Ausblendung erzeugt werden. Die Geräte können auch PDF-Dateien anzeigen und so beispielsweise als Lesegerät für elektronische Bücher genutzt werden.

Archos neue Videoplayer: Hosentaschen-Kino mit WLAN 

eye home zur Startseite
HolyPetrus 15. Aug 2006

Hallo, da ich meinen Gmini402 kürzlich verloren hab, wollte ich mir als ersatz eigentlich...

HJPhilippi 15. Aug 2006

Ein Schelm, wer bei der Produktbezeichnung an einen HTTP-Fehler denkt. Hoffentlich kommt...

HJPhilippi 15. Aug 2006

...allerdings immer mit der Frage nach den Urheberrechten im Hinterkopf: Man darf im Web...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  2. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)

Folgen Sie uns
       


  1. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  2. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  3. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  4. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  5. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  6. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  7. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  8. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  9. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  10. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Laptop im Test Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  3. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Was für ein Schwachsinn

    devarni | 11:59

  2. Re: Upgrade Prozedere

    wittiko | 11:53

  3. Re: Simple lösung

    violator | 11:49

  4. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    devarni | 11:45

  5. Re: Upgedated???

    Fjunchclick | 11:44


  1. 11:50

  2. 14:38

  3. 12:42

  4. 11:59

  5. 11:21

  6. 17:56

  7. 16:20

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel