Archos neue Videoplayer: Hosentaschen-Kino mit WLAN

Der Archos 404 misst 100 x 77 x 15 mm bei einem Gewicht von 190 Gramm. Sein Display ist 3,5 Zoll groß (320 x 240 Pixel) und im 4:3 Format gehalten. Beim Archos 604 kommt ein Breitbild-Display mit einer Diagonalen von 4,3 Zoll (480 x 272 Pixel) zum Einsatz. Der 604 ist 130 x 78 x 16 mm groß und wiegt 250 Gramm.

Stellenmarkt
  1. BI Data Engineer (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Softwareentwickler (w/m/d)
    Analytik Jena GmbH, Ilmenau
Detailsuche

Der Archos 404 und 604 sollen 330,- bzw. 380,- Euro kosten. Wie lange die Akkus durchhalten und wann die Geräte auf den Markt kommen, teilte der Hersteller nicht mit.

Archos 404
Archos 404
Zu den weiteren Modellen Archos 404 und 404 Camcorder sowie den Archos 504 und dem Archos 604 und 604 Wi-Fi gibt es bislang nur wenige Details. So soll der Archos 504 eine Speicherkapazität von 160 GByte bieten und die Produktbezeichnung 604 Wi-Fi zeigt schon, dass das Gerät über einen schnurlosen Netzzugang verfügt.

Die 604er-Geräte sind zudem mit eine 4,3 Zoll großem Breitbild-Display ausgestattet und der 404 soll in einer Produktvariante mit integrierten Kamera erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Archos neue Videoplayer: Hosentaschen-Kino mit WLAN
  1.  
  2. 1
  3. 2


HolyPetrus 15. Aug 2006

Hallo, da ich meinen Gmini402 kürzlich verloren hab, wollte ich mir als ersatz eigentlich...

HJPhilippi 15. Aug 2006

Ein Schelm, wer bei der Produktbezeichnung an einen HTTP-Fehler denkt. Hoffentlich kommt...

HJPhilippi 15. Aug 2006

...allerdings immer mit der Frage nach den Urheberrechten im Hinterkopf: Man darf im Web...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Apple-Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar
    Apple-Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar

    Die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV sind da. Wer das iPhone 13 verwendet, profitiert besonders.

  2. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /