Microsoft bringt kostenlose Blog-Software für Windows

Offline-Werkzeug zum Erstellen neuer Beiträge

Mit dem Windows Live Writer hat Microsoft eine kostenlose Betaversion einer Software zum Download bereit gestellt, mit der sich eigene Blogs pflegen und Inhalte hinaufladen lassen. Die Windows-Software kann offline arbeiten und bietet eine WYSIWYG-Ansicht des zu schreibenden Beitrags.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Live Writer
Windows Live Writer
Microsoft betritt mit der Software kein Neuland: Offline-Editoren zum Pflegen von Blogs gibt es seit einiger Zeit, beispielsweise erlauben RocketPost und Qumana derartige Funktionen. RocketPost ist allerdings nur in einer beschränkten Version kostenlos, während die Software von Qumana generell kostenfrei ist - aber für ein Werbesystem wirbt, das Kunden mitverdienen lässt.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektleiter (m/w/d) für den Bereich IT / Krankenhausinformationssyste- me (KIS)
    RehaZentren Baden-Württemberg gGmbH, Stuttgart
  2. Entwicklungsingenieur (m/w/d) Sensoren & Laser Senior für industrielle Bildverarbeitung
    Körber Technologies GmbH, Hamburg-Bergedorf
Detailsuche

Windows Live Writer
Windows Live Writer
Windows Live Writer bietet eine Sicht im WYSIWYG-Modus und zeigt auf Wunsch auch den HTML-Code, der ebenfalls editiert werden kann. Die Software ist 4,7 MByte groß und unterstützt neben Microsofts eigener Blog-Plattform Windows Live Spaces auch Blogger, LiveJournal, TypePad, WordPress und weitere, die sich über ein Menü auswählen lassen. Zudem kann die Software Bilder und beispielsweise Verweise auf Landkarten von Windows Live Local einbinden. Auch die Stichwortvergabe (Tags) wird unterstützt.

Neben dem Windows Live Writer hat Microsoft ein Programm (SDK) veröffentlicht, mit der Entwickler die Möglichkeiten der Software erweitern können. So könnten in Zukunft beispielsweise andere Medientypen wie etwa Videos mit dem Werkzeug publiziert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


bazille 16. Aug 2006

was für tools gibts denn, die mir meinen eigenen blog auf meiner hp ermöglichen? soweit...

Misdemeanor 14. Aug 2006

Hall zusammen! Ich habe gerade mal die Software getestet ... an und für sich nett mit...

Sven Janssen 14. Aug 2006

Kann MacJournal das nicht?

liox 14. Aug 2006

Quatsch! Wegen der Software für Windows? *tztz* Serendipity is einfach genial... BTW...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krise bei visuellen Effekten
Bitte alles schnell und billig

Für Kino und Streaming werden immer mehr effektintensive Filme und Serien gemacht. Wer dabei auf der Strecke bleibt: die Menschen, die diese Effekte möglich machen.
Von Peter Osteried

Krise bei visuellen Effekten: Bitte alles schnell und billig
Artikel
  1. Paramount+ im Test: Paramounts peinliche Premiere
    Paramount+ im Test
    Paramounts peinliche Premiere

    Ein kleiner Katalog an Filmen und Serien, gepaart mit vielen technischen Einschränkungen. So wird Paramount+ Disney+, Netflix und Prime Video nicht gefährlich.
    Ein Test von Ingo Pakalski

  2. Sicherheit: FBI ist zutiefst besorgt über Apples neue Verschlüsselung
    Sicherheit
    FBI ist "zutiefst besorgt" über Apples neue Verschlüsselung

    Das FBI könnte mit Apples Advanced Data Protection seinen wichtigsten Zugang zu iPhones verlieren. Doch dafür muss die Funktion von Nutzern aktiviert werden.

  3. Intellectual Property: Wie aus der CPU ein System-on-Chip wird
    Intellectual Property
    Wie aus der CPU ein System-on-Chip wird

    Moderne Chips bestehen längst nicht mehr nur aus der CPU, sondern aus Hunderten Komponenten. Daher ist es nahezu unmöglich, einen Prozessor selbst zu entwickeln. Wir erklären wieso!
    Eine Analyse von Martin Böckmann

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore -37% • Asus RTX 4080 1.399€ • PS5 bestellbar • Gaming-Laptops & Desktop-PCs -29% • MindStar: Sapphire RX 6900 XT 799€ statt 1.192€, Apple iPad (2022) 256 GB 599€ statt 729€ • Samsung SSDs -28% • Logitech Mäuse, Tastaturen & Headsets -53% [Werbung]
    •  /