Abo
  • Services:

Wii - In Leipzig nicht fürs Volk

Nintendo enttäuscht Fans

Nintendo überrascht kurz vor der Games Convention mit einer schlechten Nachricht: Die neue Spielekonsole Wii, deren neuartige Controller und erste Spiele bleiben auch in Leipzig dem Fachpublikum vorbehalten. Bis jetzt wurde erwartet, dass Nintendo die deutsche Spielemesse nutzen würden, um Kunden schon vor dem Verkauf an der neuen Technik spielen zu lassen und zu zeigen, dass sich Spielspaß nicht notwendiger Weise an Hardware-Leistung fest macht.

Artikel veröffentlicht am ,

Erstmals anspielbar für Fachpublikum war Wii auf der US-Spielefachmesse E3 im Mai 2006 - die "Fachbesuchermassen" vor Nintendos großem Wii-Präsentationsbereich ließen damals darauf schließen, dass nicht nur Handel und Medien versammelt waren.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

"Zum jetzigen Zeitpunkt möchten wir Wii vor allem den Journalisten und Händlern zeigen, die nicht die Möglichkeit hatten, zur E3 zu reisen", begründet Nintendo-Deutschland-Chef Dr. Bernd Fakesch die Entscheidung. Damit verschenkt Nintendo allerdings auch eine große Chance, Wii schon vor dem Verkaufsstart einer großen Meute von jungen und erwachsenen Spielefans zu präsentieren.

Während Nintendo die Katze aus dem Sack gelassen hat und vermutlich viele Wii-Interessierte mit der Entscheidung enttäuschen wird, ziert sich Sony Computer Entertainment weiter, dahingehend verbindliche Aussagen zu machen, ob die PlayStation 3 auf der Games Convention für Endkunden spielbar sein wird oder nicht. Es wäre also nicht überraschend, wenn auch die PS3 auf der Messe nur hinter Glas zu sehen ist. Die Games Convention dürfte damit auch in diesem Jahr eher der Xbox 360 gehören.

Zumindest Nintendos Entscheidung wird auch eine politische gewesen sein: Die nächste Tokyo Game Show findet vom 22. bis 24. September 2006 in Japan statt, dem Heimatland des Gamecube-Nachfolgers Wii. Vielleicht eine Versöhnung dafür, dass das Nintendo DS in den USA früher gestartet ist? Sowohl Nintendo als auch Sony Computer Entertainment scheinen sich bestimmte Neuigkeiten für diese Spielemesse aufheben zu wollen.

Zumindest einen Trost gibt es: "Nintendo wird rechtzeitig vor dem Marktstart eine groß angelegte Promotion-Aktion durch ganz Deutschland starten, die jedem Interessierten Gelegenheit bietet, Wii selbst zu spielen. Damit bringen wir den Videospielern Wii praktisch direkt vor die Haustür", verspricht Fakesch.

Auf der Games Convention selbst werden Kunden vor allem neue Spiele für das Nintendo DS Lite ausprobieren können. Darunter befinden sich Titel wie "The Legend of Zelda: Phantom Hourglass", "English Training: Spielend Englisch lernen", "Star Fox DS" und "Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau". Daneben gibt es ein Showprogramm mit Musik.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  2. 32,99€ (erscheint am 25.01.)
  3. 36,99€
  4. 4,99€

hardcore dvd 17. Aug 2006

NIgronigo schrieb:-------------------------------------------------------> NeoTiger...

.: 15. Aug 2006

Wieviel wohl Sony in ihre schöne kleine PS3 buttern muss bis da was rausschaut?

Bibabuzzelmann 15. Aug 2006

Dann werden die sicher auch von Zahnärzten empfohlen lol So, jetzt bin ich aber weg :)

-SpäMMy!DX- 14. Aug 2006

Ich hatte eigendlich beschlossen für immer und ewig mit dem Posten im Forum aufzuhören...

Hotohori 14. Aug 2006

Was aber nicht wirklich einleuchtend ist, da Nintendo längst mit der Massenproduktion...


Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

    •  /