• IT-Karriere:
  • Services:

Java 5 Update 8 korrigiert Fehler

Probleme mit Windows Vista beseitigt

Das neu erschienene Update 8 für Java 5 korrigiert weitere Fehler. Auf neue Funktionen muss man hingegegen verzichten, unter anderem wurden schon Probleme in Hinblick auf Windows Vista gelöst.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Verschiedene Darstellungsfehler, die bei Java-Anwendungen unter Windows Vista auftraten, sollen mit dem neuen Update behoben werden. Der Internet Explorer soll beim Einsatz des Java-Plug-Ins nicht mehr hängen bleiben, werden mehrere Applets neu geladen. Zudem soll das Plug-In bei mehrfach signierten Applets nicht mehr abstürzt, was auch anderen Browser zu Gute kommt.

Unter Linux soll die Zusammenarbeit mit AWT besser funktionieren und es gibt Fehlerkorrekturen in Hinblick auf das Windows AMD64 Platform SDK. Eine komplette Übersicht über die zahlreichen Änderungen geben die Release Notes. Java-SDK und JRE stehen in neuer Version unter java.sun.com zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. (u. a. Batman Arkham City GOTY für 4,25€, Pathfinder: Kingmaker - Explorer Edition für 14...
  3. 4,99€

rajan1 20. Sep 2018

Die meisten Zeitfenster-Updates funktionieren so, wie sie sollten. Es installiert...

Deamon_ 19. Sep 2006

Bin Sys Admin in einer Firma und kann die Aussagen unten voll bestätigen. Auch wenn ich...

IEEE802.1 11. Aug 2006

kwt


Folgen Sie uns
       


Linux-Smartphone Pinephone im Test

Das Pinephone ist das erste echte Linux-Smartphone seit rund 5 Jahren und dazu noch von einer Community erstellt. Das ambitionierte Projekt scheitert letztlich aber an der Realität.

Linux-Smartphone Pinephone im Test Video aufrufen
Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Nutzer beklagen Netzabbrüche beim iPhone 12
  2. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  3. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler

CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


      •  /