Abo
  • Services:
Anzeige

Flight Simulator X - Demo lädt zu Rundflügen ein

Vier Flugzeuge und zwei Flughäfen in der Demo enthalten

Noch vor der offiziellen Veröffentlichung des Microsoft Flight Simulator X bietet Microsoft angehenden und erfahrenen Piloten eine Testversion des zivilen Flugsimulators an. Die Flight-Simulator-Serie gehört mit rund 25 Jahren zu den ältesten Spieleserien die auch heute noch gepflegt werden.

Flight Simulator X
Flight Simulator X
Die Demoversion des Microsoft Flight Simulator X beinhaltet vier Flugzeuge, darunter ein Ultra-Leicht-Flugzeug, eine Verkehrsmaschine (Bombardier CRJ700) und eine zweimotorige Propeller-Maschine (Beechcraft Baron 58) und ein Wasserflugzeug (de Havilland Beaver DHC2). Auf zwei Flughäfen kann man sich in drei Missionen an den Flugzeugen probieren und bei laufendem Luftverkehr abheben und sich in der sicheren Landung üben.

Anzeige

Auswahlbildschirm (Demo)
Auswahlbildschirm (Demo)
Der Flight Simulator X soll gut 25 Jahre nach der ersten Version im Winter 2006 in einer Deluxe- und einer Standard-Version erscheinen. Die beiden Versionen unterscheiden sich unter anderem in der Anzahl der Flugzeuge, Missionen und der "hoch-detailierten" Flughäfen und Städte. So bietet die Standard-Version 18 Flugzeuge, während die Deluxe-Variante 24 Flugzeuge mitbringt.

Die 636 MByte große Demoversion des Flight Simulator X kann bei Microsoft heruntergeladen werden. Die Hardware-Anforderungen sind - wie bei der Flight-Simulator-Serie üblich - recht hoch, auch wenn Microsoft 256 MByte Arbeitsspeicher und einen 1 Ghz Prozessor als Minimum angibt, dürfte auf so einem System kaum Spaß aufkommen. Ein gutes GByte RAM und eine mindestens doppelt so schnelle CPU empfiehlt sich schon eher und auch die Grafikkarte sollte zu den schnelleren gehören.


eye home zur Startseite
Ivan2 08. Nov 2006

What version of \winnt\system32\kernel32.dll do you have? I have 5.0.2195.7099 and it...

Simon Wenger 10. Sep 2006

http://www.4p8.com/eric.brasseur/flight_simulator_tutorial.html

jeann 21. Aug 2006

für den brauchst du 100 pro nen joystick mit schubregler !!! sonst hast du kein spass am...

deck 13. Aug 2006

ja leider. wie war der spruch - viel feind, viel ehr...

Hondo 11. Aug 2006

Hi, bei mir löscht sich die Demo nach dem installieren. Was kann ich da gegen tun und hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  2. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  3. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  4. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  5. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  6. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen

  7. Die Woche im Video

    Lauscher auf!

  8. Entlassungen

    Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

  9. DigiNetz-Gesetz

    Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

  10. Telekom

    Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin: Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
Berlin
Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
  1. Finnairs Gesichtsscanner ausprobiert Boarden mit einem Blick in die Kamera

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: nvidias letzte große teure gpu

    ustas04 | 02:52

  2. Kingdom Come Deliverance feine Sache

    balanceistische | 02:07

  3. Re: Vorbereitung für Völkermord

    Patman | 01:32

  4. Re: Dafür brauchten die einen Test?

    ibecf | 01:29

  5. Re: Warum IoT pöse ist (Kritische Masse)

    freebyte | 01:05


  1. 10:59

  2. 09:41

  3. 08:00

  4. 15:44

  5. 14:05

  6. 13:09

  7. 09:03

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel