• IT-Karriere:
  • Services:

Kodak Easyshare C875 mit 8 Megapixeln und 5fach-Zoom

Durchschnittliche Ausstattungsliste und technische Werte

Kodak hat mit der Easyshare C875 ein neues Kameramodell mit 8 Megapixeln vorgestellt, das der gehobenen Klasse zuzurechnen ist. Das 5fach-Zoom-Objektiv deckt eine Kleinbild-Brennweite von 37 bis 185 mm bei F2,8 bis F4,4 ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 2,5-Zoll-Display soll nach Herstellerangaben einen besonders weiten Einblickwinkel aufweisen. Die Auflösung wurde nicht angegeben. Der Autofokus der Kamera kann im Mehrzonen- oder Mittenbetonten Verfahren arbeiten und wird bei schlechten Lichtverhältnissen durch eine LED unterstützt. Alternativ kann die Scharfstellung manuell erfolgen.

Kodak Easyshare C875
Kodak Easyshare C875
Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim

Neben einer Vollautomatik sind auch 21 Motivprogrammen in der Kamera auswählbar, die Einstellungen für typische Fotosituationen mitbringen. Neben einer Blenden- und Zeitautomatik ist auch eine manuelle Belichtung nutzbar. Die Verschlusszeiten rangieren zwischen 1/1.600 und 8 Sekunden.

Außer Fotos mit maximal 3.264 x 2.448 Pixel Größe kann die C875 auch Videos im Format 640 x 480 Pixel mit 30 Bildern pro Sekunde samt Ton aufnehmen. Aus den Videos lassen sich auch einzelne Bilder als Fotos abspeichern. Die Serienbildfunktion erlaubt die Aufnahme von 2 Bildern pro Sekunde, wobei die letzten 5 Bilder nach Loslassen des Auslösers gespeichert werden.

Die Empfindlichkeit kann zwischen ISO 64 bis ISO 200 automatisch eingestellt werden. Im manuellen Modus sind Empfindlichkeiten zwischen ISO 64, 100, 200, 400 und 800 wählbar. Der Weißabgleich kann automatisch oder anhand einiger Voreinstellungen vorgenommen werden.

Kodak Easyshare C875
Kodak Easyshare C875

Die Reichweites des eingebauten Miniblitzes gibt Kodak mit 0,6 bis 4,1 m bei Weitwinkel und 0,6 bis 2,6 m bei der Teleeinstellung an. Neben einem Videoausgang kann man die Kamera per USB 2.0 an den Rechner oder PictBridge- kompatiblen Drucker anschliessen. Gespeichert wird SD-/MMC- Speicherkarten oder auf dem integrierten Speicher von 32 MByte.

Die Kamera misst 90 x 60 x 40 cm bei einem Leergewicht von 177 Gramm. Die Stromversorgung erfolgt über zwei AA-Zellen. Die Kodak C875 soll ab September für rund 350,- Euro auf dem Markt debütieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Chicken Police für 14,99€, Through the Darkest of Times für 9,99€, Townsmen - A...
  2. 5,29€
  3. 5,29€
  4. 7,49€

amk 10. Aug 2006

Das ist Unsinn. Die Kamera hat ein 1/1,8"-CCD, was fuer diese Klasse ausgesprochen gross...


Folgen Sie uns
       


It Takes Two - Fazit

Nur für zwei: Das Action-Adventure It Takes Two schickt ein geschrumpftes Paar in eine herausfordernde und herzerwärmende Romantic Comedy.

It Takes Two - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /