Abo
  • Services:
Anzeige

DVD-on-Demand - Sonic will Recordable-CSS unterstützen

Endkunden-Software zum Brennen von Bezahldownloads als Spielfilm-DVDs

Über kurz oder lang werden Video-on-Demand-Dienste auch in Deutschland Downloads auf DVD erlauben, in den USA hat CinemaNow bereits eine öffentliche Testphase gestartet und Movielink will bald folgen. Movielink-Partner Sonic Solutions hat nun eine Endkunden-Software angekündigt, mit der geschützte Videos zum Abspielen auf dem herkömmlichen DVD-Player selbst als Spielfilm-DVD gebrannt werden können - später auch inklusive CSS-Kopierschutz.

Bisher ist nicht klar, ob und wann DVD-Brenner in Verbindung mit speziellen, bisher nicht erhältlichen DVD-Medien und zugehöriger Software das sogenannte Recordable-CSS unterstützen werden. Sicher ist jedoch, dass das bisher nur bei kommerziellen DVDs genutzte Content-Scramble-System (CSS) als unsicherer Kopierschutz gilt, aber in vielen DVD-Playern dafür sorgt, dass das analoge Signal per Macrovision geschützt wird, um das analoge Kopieren zu erschweren.

Anzeige

Das spielt zwar eigentlich keine Rolle mehr, da mittlerweile perfekte digitale DVD-Kopien erstellt werden können. Zumindest ein Hollywood-Studio drängt aber dennoch auf CSS-Integration bei Download-to-DVD-Diensten, deren Videoauflösung bisher unter der von normalen Kauf-DVDs liegt.

Mit Roxio Venue sollen Kunden heruntergeladene Filme auf dem PC anzeigen, verwalten sowie kopiergeschützt auf beschreibbare DVDs brennen können. Die Recordable-CSS-Funktion wird Sonic zufolge später als Ergänzung hinzukommen, sobald die Tests erfolgreich waren und die Industrie hierzu Standards ausgearbeitet hat.

Derzeit stellt Sonic den Video-on-Demand- bzw. genauer gesagt Download-to-Own-Anbietern eine Vorschauversion von Roxio Venue zur Verfügung. Ob die Lizenzen das Brennen auf DVDs erlauben, hängt letztlich vom jeweiligen Anbieter bzw. in oberster Instanz den Hollywood-Studios ab. Um auf der rechtlich sicheren Seite zu sein, muss also Sonic vorher klären, welche Anbieter das Brennen ihrer kopiergeschützten Video-Downloads überhaupt zulassen.

Roxio Venue basiert auf Sonics "AuthorScript DVD-on-Demand-Engine", die auch der US-Anbieter Movielink einsetzen wird, um seinen Kunden das Brennen auf DVD zu erlauben. Als einzeln verkaufte Endkundensoftware soll Roxio Venue Ende 2006 über Direktverkauf, Einzelhandel und z.B. als Beigaben von PC-Herstellern verfügbar sein. Neue Kopierschutzsysteme können laut Sonic jeweils als Komponenten hinzugefügt werden.

Auf Nachfrage von Golem.de gab Sonics Konkurrent Nero an, dass es derzeit noch keine Pläne gibt, Versionen der gleichnamigen Brennsoftware Nero zu entwickeln, die auch Video-DVDs mit CSS brennen können. "Im Augenblick beobachten wir das Thema und evaluieren noch die Aspekte einer möglichen Implementierung", so Stefano Miotto, Technical Support Engineer bei der Nero AG.


eye home zur Startseite
preiswert kaufen 16. Aug 2006

Muhahahaha schrieb:-------------------------------------------------------> Angee...

Crazy Iwan 10. Aug 2006

Da würd ich mitknabbern! Aber mal im ernst: Ich benötige neue Brenner, neue Rohlinge...

Wissard 09. Aug 2006

Man dämmt illegale Filmdownloads bestimmt nicht dadurch ein, dass man bei sich für legale...

BB 09. Aug 2006

wählen CSS als Download selber.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. MÜNCHENSTIFT GmbH, München
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  2. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  3. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  4. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  5. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  6. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  7. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  8. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  9. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  10. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Mietwohnung kann erst bei Auszug gekündigt werden

    RaZZE | 16:59

  2. Re: Wer nutzt denn Gmail wirklich aktiv?

    Lsm87 | 16:59

  3. Re: Warum sollte das auch anders sein?

    RaZZE | 16:59

  4. Re: Ist ja auch sehr nervig...

    Anonymouse | 16:58

  5. Re: Wozu auch..

    becherhalter | 16:57


  1. 16:59

  2. 16:21

  3. 16:02

  4. 15:29

  5. 14:47

  6. 13:05

  7. 12:56

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel