Abo
  • Services:
Anzeige

Einfühlsames Malen

Kunst passt sich dem Gemütszustand des Betrachters an

Wissenschaftler der Universitäten Bath und Boston haben eine Art elektronische Kunst entwickelt, die sich dem Gemütszustand des Betrachters anpassen soll. Je nach Gesichtsausdruck verändert sich das Bild.

Das Konzept beschreiben die Forscher als "Empathic Painting", also "einfühlsames Gemälde". Ins Leben gerufen wurde das Projekt von Maria Shugrina und Margrit Betke von der Universität Boston.

Eine Webcam nimmt dazu Bilder des Betrachters auf, anschließend soll eine spezielle Software den jeweiligen Gemütszustand anhand typischer Merkmale im Gesichtsausdruck deuten. Diese Informationen werden dann genutzt um die Farben und Pinselstriche des angezeigte Bildes dem Gemütszustand des Betrachters anzupassen.

Anzeige
Empathic Painting
Empathic Painting

Schaut man beispielsweise wütend, erscheint das Gemälde in eher dunklen Farben, die Pinselstriche wirken kraftvoller. Wirkt der Betrachter fröhlich hellt sich das Bild auf und erscheint in lebhaften Farben.

Die Software untersucht das Bild dabei auf acht Merkmale, beispielsweise die Position und die Form des Mundes oder die Offenheit der Augen und den Winkel der Augenbrauen. Die Analyse erfolgt in Echtzeit, verändert sich der Gesichtsausdruck des Betrachters, passt sich somit auch das Gemälde an.


eye home zur Startseite
BoonCommander 15. Okt 2006

Das es immer boons geben muss, die das Forum zuspamen.

el3ktro 09. Aug 2006

Natürlich ist das so wie es ist nicht unbedingt sinnvoll, aber bist du schonmal auf die...

retter01 09. Aug 2006

SPRING NICHT!

el3ktro 09. Aug 2006

Jaja, Englisch ist ja angeblich so toll. Mit Esperanto wär das nicht passiert ;-)

Conan 09. Aug 2006

... kann man hier wohl nicht behaupten. Bildbasierte Gestik-Erkennung: gut! Kunst-Filter...


www.total-bekloppt.de / 09. Aug 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  3. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, München
  4. Daimler AG, Esslingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Wie viele Akkus sitzen im Vorderwagen?

    KaJu74 | 09:19

  2. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    ulink | 09:17

  3. Re: OpenSuSE

    DetlevCM | 09:16

  4. Re: Hier der Beweis ;-)

    M.P. | 09:15

  5. Re: Tim Cook verspricht gar nix

    budweiser | 09:15


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel