14 mm dünne Kamera im Kreditkartenformat mit 7 Megapixeln

Casio EX-S770 mit PC-Software zur Bildumwandlung von Dokumenten

Casio hat in Japan mit der Exilim Card EX-S770 eine besonders flache Digitalkamera mit hoher Sensorauflösung vorgestellt. Der Apparat ist mit 94,5 x 60,4 mm nicht viel größer als eine handelsübliche Kreditkarte (86 x 54 mm) und mit 13,7 mm Dicke auch sehr flach. Im Inneren befindet sich ein Sensor mit 7,2 Megapixeln und ein dreifaches optisches Zoomobjektiv, das beim Einschalten der Kameras herausfährt.

Artikel veröffentlicht am ,

Casio EX-S770
Casio EX-S770
Das Objektiv deckt eine Kleinfilmbrennweite von 38 bis 114 mm bei Anfangsblendenöffnungen von F2,7 bis 5,2 ab. Die Makro-Nahgrenze liegt bei 15 cm Motivabstand.

Inhalt:
  1. 14 mm dünne Kamera im Kreditkartenformat mit 7 Megapixeln
  2. 14 mm dünne Kamera im Kreditkartenformat mit 7 Megapixeln

Die Helligkeit der 2,8 Zoll großen Rückwand im Breitbildformat mit 230.400 Pixeln Auflösung beziffert Casio mit 1.100 Candela pro Quadratmeter. Dadurch soll das Display der sucherlosen Kamera selbst bei starker Sonenneinstrahlung noch ablesbar sein. Selbst Büro-LCDs erreichen oft nur ein Viertel dieser Helligkeit.

Zur Scharfstellung kann ein Spot- und ein Mehrpunkt-Autofokus eingesetzt werden, wobei auch eine manuelle Schärfejustage möglich ist. Bei schlechter Beleuchtung wird ein Autofokus-Hilfslicht eingeschaltet. Die Belichtungsmessung wird per Mehrfeld-, Zentrumswert- und Spot-Messung vorgenommen, die Belichtungssteuerung wird mittels Programm-AE erledigt, wobei auch eine Reihe Motivprogramme eingesetzt werden kann. Eine Zeit- und Blendenvorwahl ist nicht vorhanden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
14 mm dünne Kamera im Kreditkartenformat mit 7 Megapixeln 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Norbaer 10. Aug 2006

Echter geheimtipp: Sanyo E6 Obwohl viele Schlauberger in den Fotogeschäften Kameras von...

knipskasten 09. Aug 2006

Netter Tippfehler, LOL. Aber auch ein 1/2,5" CCD in Kompaktkameras bringt nur bedingt...

genau... 09. Aug 2006

Sehe ich genauso. Dazu kommt noch, dass du einen schnelleren Prozessor in der Camera...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
Artikel
  1. bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
    bZ4X
    Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

    Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

  2. Laptops: Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler
    Laptops
    Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler

    Noch vor einem Jahrzehnt gab es kaum Laptops mit vorinstalliertem Linux. Inzwischen liefern das aber sogar die drei weltgrößten Hersteller - ein überraschender Siegeszug.

  3. Entwicklerstudio: Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen
    Entwicklerstudio
    Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen

    Eidos Montreal würde gerne ein neues Deus Ex machen. Der Plan, damit Cyberpunk 2077 zu übertrumpfen, scheitert aber vorerst an einem Detail.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Samsung 980 1 TB 77€ und ASRock RX 6800 639€ ) • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 34,98€ ) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) • Weekend Sale bei Alternate • PDP Victrix Gambit 63,16€ [Werbung]
    •  /