Abo
  • Services:

14 mm dünne Kamera im Kreditkartenformat mit 7 Megapixeln

Casio EX-S770 mit PC-Software zur Bildumwandlung von Dokumenten

Casio hat in Japan mit der Exilim Card EX-S770 eine besonders flache Digitalkamera mit hoher Sensorauflösung vorgestellt. Der Apparat ist mit 94,5 x 60,4 mm nicht viel größer als eine handelsübliche Kreditkarte (86 x 54 mm) und mit 13,7 mm Dicke auch sehr flach. Im Inneren befindet sich ein Sensor mit 7,2 Megapixeln und ein dreifaches optisches Zoomobjektiv, das beim Einschalten der Kameras herausfährt.

Artikel veröffentlicht am ,

Casio EX-S770
Casio EX-S770
Das Objektiv deckt eine Kleinfilmbrennweite von 38 bis 114 mm bei Anfangsblendenöffnungen von F2,7 bis 5,2 ab. Die Makro-Nahgrenze liegt bei 15 cm Motivabstand.

Inhalt:
  1. 14 mm dünne Kamera im Kreditkartenformat mit 7 Megapixeln
  2. 14 mm dünne Kamera im Kreditkartenformat mit 7 Megapixeln

Die Helligkeit der 2,8 Zoll großen Rückwand im Breitbildformat mit 230.400 Pixeln Auflösung beziffert Casio mit 1.100 Candela pro Quadratmeter. Dadurch soll das Display der sucherlosen Kamera selbst bei starker Sonenneinstrahlung noch ablesbar sein. Selbst Büro-LCDs erreichen oft nur ein Viertel dieser Helligkeit.

Zur Scharfstellung kann ein Spot- und ein Mehrpunkt-Autofokus eingesetzt werden, wobei auch eine manuelle Schärfejustage möglich ist. Bei schlechter Beleuchtung wird ein Autofokus-Hilfslicht eingeschaltet. Die Belichtungsmessung wird per Mehrfeld-, Zentrumswert- und Spot-Messung vorgenommen, die Belichtungssteuerung wird mittels Programm-AE erledigt, wobei auch eine Reihe Motivprogramme eingesetzt werden kann. Eine Zeit- und Blendenvorwahl ist nicht vorhanden.

14 mm dünne Kamera im Kreditkartenformat mit 7 Megapixeln 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell Canon EOS 200D inkl. Objektiv 18-55 mm für 444€ - Bestpreis!)
  2. 137,94€ (Ersparnis ca. 50€)

Norbaer 10. Aug 2006

Echter geheimtipp: Sanyo E6 Obwohl viele Schlauberger in den Fotogeschäften Kameras von...

knipskasten 09. Aug 2006

Netter Tippfehler, LOL. Aber auch ein 1/2,5" CCD in Kompaktkameras bringt nur bedingt...

genau... 09. Aug 2006

Sehe ich genauso. Dazu kommt noch, dass du einen schnelleren Prozessor in der Camera...


Folgen Sie uns
       


Intel Core i9-9900K - Test

Der Core i9-9900K ist ein Octacore-Prozessor im 14-nm-Verfahren. Die Platine und der Chip darunter sind recht dick, was wohl der hohen Leistungsaufnahme geschuldet ist. Erstmals seit 2011 verlötet Intel den Metalldeckel wieder, anstatt Wärmeleitpaste zu verwenden.

Intel Core i9-9900K - Test Video aufrufen
Agilität: Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
Agilität
Wenn alle bestimmen, wo es langgeht

Agiles Arbeiten ist, als ob viele Menschen gemeinsam ein Auto fahren. Aber wie soll das gehen und endet das nicht im Riesenchaos?
Von Marvin Engel

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Geforce RTX 2070 im Test: Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert
Geforce RTX 2070 im Test
Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert

Die Geforce RTX 2070 ist die günstigste oder eher am wenigsten teure Turing-Grafikkarte von Nvidia. Sie ist schneller und sparsamer als eine Geforce GTX 1080 oder Vega 64 und kostet je nach Modell fast genauso viel. Wir haben zwei Geforce-RTX-2070-Varianten von Asus und MSI getestet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Geforce RTX werden sparsamer bei multiplen Displays
  2. Turing-Grafikkarten Nvidias Founder's Editions gehen offenbar reihenweise kaputt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX sollen Adobe Dimension beschleunigen

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

    •  /