Abo
  • Services:
Anzeige

Software bringt Bus- und Bahn-Fahrpläne auf das Handy

Hafas2Go mit Umgebungskarten zur besseren Orientierung

Für Java-fähige Mobiltelefone steht eine Fahrplanauskunfts-Software bereit, um sich unterwegs über die Fahrzeiten von Bussen und Bahnen zu informieren. Die Fahrplan-Daten werden vom Handy aus geladen und lassen sich dann auch offline nutzen. Zu jeder Haltestelle stehen Umgebungskarten zur leichteren Orientierung bereit.

Hafas2Go
Hafas2Go
Bei einer ersten Fahrplan-Abfrage für eine Haltestelle oder Route ruft Hafas2Go die betreffenden Daten aus dem Internet ab und speichert die Verbindungsdaten auf dem Handy. Bei einer nochmaligen Abfrage werden die auf dem Mobiltelefon gespeicherten Daten verwendet, so dass kein erneuter Download erforderlich ist.

Anzeige

Bei Bedarf lädt der Nutzer mehrere Fahrpläne in einem Rutsch auf sein Handy und umgeht somit die einzelnen Downloads. Zu den gespeicherten Fahrplaninformationen lassen sich aktuelle Verkehrsinformationen aus dem Internet laden, um sich über mögliche Verspätungen zu unterrichten. Bei der Haltestellen-Eingabe hilft eine lernende Ortsliste, die neben den genauen Haltestellen auch Sehenswürdigkeiten und Adressen kennt. Diese Liste lässt sich bei Bedarf durch eigene Einträge ergänzen.

Hafas2Go
Hafas2Go
Hafas2Go fragt die Fahrpläne für die Bahn sowie den regionalen Personennahverkehr ab. Die Fahrpläne liefern An- und Abfahrtszeiten aller Haltestellen und Bahnhöfe, die zwischen den gewählten Stationen liegen. Zu jedem Eintrag der Ortsliste stehen in der Größe veränderbare Umgebungskarten bereit, um die Orientierung in der Nähe einer Haltestelle oder einer Bahnstation zu vereinfachen. In einem Tickermodus erscheint die Dauer bis zu nächsten Abfahrt und zur Erinnerung kann ein Alarm aktiviert werden.

Hafas2Go gibt es für Mobiltelefone mit Java-Engine kostenlos zum Download, allerdings vorerst nur in einer Testversion, in der noch nicht alle Funktionen enthalten sind.


eye home zur Startseite
Oliver Kaiser 09. Aug 2006

wap.bahn.de --> dort kann man unter "Optionen" Verkehrsmittel ausschließen. Wird zwar...

Oliver Kaiser 09. Aug 2006

Gut wäre noch Wahl der Verkehrsmittel. Derzeit werden ungefragt ICEs und ICs in die...

Oliver Kaiser 09. Aug 2006

Den "Persönlichen Fahrplan" für JAVA gibt's zwar schon länger, aber Hafas2go kann...

neXXus 08. Aug 2006

alternativ kann man per pc auch direkt die jar: http://hafas2go.hafas.de/test/HandyHafas...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen statt zu fliegen videotelefonieren

  2. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  3. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  4. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  5. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  6. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  7. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  8. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  9. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  10. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Wolkenkukuksheim? Re: FALSCH = Re...

    Noppen | 16:32

  2. Re: Enttäuscht

    DeathMD | 16:23

  3. Re: Dalli Dalli

    theFiend | 16:20

  4. Re: Sehr Kompakte Beschreibung

    zuschauer | 16:19

  5. Re: Damit die staatlichen Fake News noch länger...

    theFiend | 16:17


  1. 16:25

  2. 15:34

  3. 13:05

  4. 11:59

  5. 09:03

  6. 22:38

  7. 18:00

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel