Software bringt Bus- und Bahn-Fahrpläne auf das Handy

Hafas2Go mit Umgebungskarten zur besseren Orientierung

Für Java-fähige Mobiltelefone steht eine Fahrplanauskunfts-Software bereit, um sich unterwegs über die Fahrzeiten von Bussen und Bahnen zu informieren. Die Fahrplan-Daten werden vom Handy aus geladen und lassen sich dann auch offline nutzen. Zu jeder Haltestelle stehen Umgebungskarten zur leichteren Orientierung bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Hafas2Go
Hafas2Go
Bei einer ersten Fahrplan-Abfrage für eine Haltestelle oder Route ruft Hafas2Go die betreffenden Daten aus dem Internet ab und speichert die Verbindungsdaten auf dem Handy. Bei einer nochmaligen Abfrage werden die auf dem Mobiltelefon gespeicherten Daten verwendet, so dass kein erneuter Download erforderlich ist.

Stellenmarkt
  1. Senior Fullstack Softwareentwickler (m/w/d)
    Jobware GmbH, Paderborn
  2. Informationssicherheitsbeauf- tragte*r (m/w/d)
    Gesundheit Nordhessen Holding, Kassel
Detailsuche

Bei Bedarf lädt der Nutzer mehrere Fahrpläne in einem Rutsch auf sein Handy und umgeht somit die einzelnen Downloads. Zu den gespeicherten Fahrplaninformationen lassen sich aktuelle Verkehrsinformationen aus dem Internet laden, um sich über mögliche Verspätungen zu unterrichten. Bei der Haltestellen-Eingabe hilft eine lernende Ortsliste, die neben den genauen Haltestellen auch Sehenswürdigkeiten und Adressen kennt. Diese Liste lässt sich bei Bedarf durch eigene Einträge ergänzen.

Hafas2Go
Hafas2Go
Hafas2Go fragt die Fahrpläne für die Bahn sowie den regionalen Personennahverkehr ab. Die Fahrpläne liefern An- und Abfahrtszeiten aller Haltestellen und Bahnhöfe, die zwischen den gewählten Stationen liegen. Zu jedem Eintrag der Ortsliste stehen in der Größe veränderbare Umgebungskarten bereit, um die Orientierung in der Nähe einer Haltestelle oder einer Bahnstation zu vereinfachen. In einem Tickermodus erscheint die Dauer bis zu nächsten Abfahrt und zur Erinnerung kann ein Alarm aktiviert werden.

Hafas2Go gibt es für Mobiltelefone mit Java-Engine kostenlos zum Download, allerdings vorerst nur in einer Testversion, in der noch nicht alle Funktionen enthalten sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Betriebssysteme
Warum Microsoft nie auf Linux umsteigen wird

Die Integration von Linux in Windows fördert Spekulationen um ein zukünftiges Windows nur mit Linux-Kernel. Realistisch ist dieses Szenario aber wohl nicht.
Eine Analyse von Boris Mayer

Betriebssysteme: Warum Microsoft nie auf Linux umsteigen wird
Artikel
  1. Volvo XC90: Volvo will Verkehrstote mit Lidar und Nvidia verhindern
    Volvo XC90
    Volvo will Verkehrstote mit Lidar und Nvidia verhindern

    Volvo will seine Elektroautos serienmäßig mit Lidar-Sensoren ausstatten, um Unfälle zu vermeiden. Auch für autonomes Fahren will sich Volvo rüsten.

  2. Der Nachfolger von Windows 10: Windows 11 ist da
    Der Nachfolger von Windows 10
    Windows 11 ist da

    Nun ist es offiziell: Microsoft kündigt das neue Windows 11 an. Vieles war bereits vorher bekannt, einiges Neues gibt es aber trotzdem.

  3. Darknet-Gesetz: Kein Straftatbestand für Provider illegaler Marktplätze
    Darknet-Gesetz
    Kein Straftatbestand für Provider illegaler Marktplätze

    Es gibt nun doch keine eigene Cyberbunker-Klausel im Strafgesetzbuch. Eine Verurteilung wegen Beihilfe an illegalen Marktplätzen ist aber möglich.

Oliver Kaiser 09. Aug 2006

wap.bahn.de --> dort kann man unter "Optionen" Verkehrsmittel ausschließen. Wird zwar...

Oliver Kaiser 09. Aug 2006

Gut wäre noch Wahl der Verkehrsmittel. Derzeit werden ungefragt ICEs und ICs in die...

Oliver Kaiser 09. Aug 2006

Den "Persönlichen Fahrplan" für JAVA gibt's zwar schon länger, aber Hafas2go kann...

neXXus 08. Aug 2006

alternativ kann man per pc auch direkt die jar: http://hafas2go.hafas.de/test/HandyHafas...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • Gigabyte M27Q 27" WQHD 170Hz 338,39€ • AMD Ryzen 5 5600X 251,59€ • Dualsense Midnight Black + R&C Rift Apart 99,99€ • Logitech Lenkrad-Sets zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /