Abo
  • Services:

Sony Mylo - mobile WLAN-Surfstation mit Skype-Funktion

Mylo Personal Communicator mit Google-Talk-Client und Musik-Player

Sony startet Mylo. Mylo ist die Kurzversion von "my life online" und beschreibt ziemlich exakt, wofür das Gerät gebaut wurde: Per WLAN kann der Nutzer im Internet surfen und per Skype telefonieren. Weiterhin lassen sich E-Mails oder Instant Messages austauschen, Musik herunterladen und anhören oder Fotos betrachten.

Artikel veröffentlicht am , yg

Sony Mylo Personal Communicator
Sony Mylo Personal Communicator
Damit beherrscht Mylo eigentlich nichts, was ein Smartphone von heute nicht auch könnte. Der feine Unterschied: Mylo kommt ohne Netzbetreiber wie Vodafone oder T-Mobile aus. Mit einem Nachteil: Nur mit einem Mobiltelefon ist der Nutzer fast überall erreichbar. Da Mylo nur in der Nähe von WLAN-Hotspots mit ihrem begrenzten Wirkungskreis funktioniert, ist die ständige Erreichbarbarkeit per Skype oder Messenger nicht gewährleistet.

Inhalt:
  1. Sony Mylo - mobile WLAN-Surfstation mit Skype-Funktion
  2. Sony Mylo - mobile WLAN-Surfstation mit Skype-Funktion

Sony Mylo Personal Communicator
Sony Mylo Personal Communicator
Über die vorinstallierte Skype-Software können Nutzer kostenlos via VoIP mit anderen Skype-Anwendern telefonieren. Anfangs, zeitlich jedoch begrenzt, sollen auch Skype-out-Anrufe in den USA und Kanada in die jeweiligen Festnetze kostenlos sein. Üblicherweise fallen bei Skyp-Out-Anrufen Gesprächsgebühren an. Neben der Internet-Telefonie beherrscht das Gerät auch den Chat via Skype. Zudem ist ein Google-Talk-kompatibler Client für Jabber-Netze und ein Client für Yahoos Instant-Messenger-Netzwerk vorinstalliert.

Der "What's Up"-Bildschirm speichert bis zu 90 Kontakte und zeigt an, wer gerade online ist. Jede Person kann dabei bis zu neun Identitäten bei den verschiedenen Instant-Messaging-Anbietern haben. Der Nutzer kann somit erst die Person und anschließend das Netzwerk wählen, über das er chatten möchte. Der Browser im Mylo stammt von Opera, so dass Webseiten an die im Vergleich zu PCs geringe Displayauflösung angepasst werden und ein bequemes Surfen möglich ist.

Sony Mylo - mobile WLAN-Surfstation mit Skype-Funktion 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (Prime Video)

Sansal 25. Jan 2008

Hi wollte wissen ob es auch ne deutsche software dazu gibt und wie kann ich damit...

Tolga K. 01. Mai 2007

Hi @ all Wo ist meine Mylo ? So klein und so viel drin. Erstaunlich aber für mich viel zu...

some_reader 10. Aug 2006

Man verzeihe mir die Frage, aber .. .. was kann dieses Gerät, das ein Windows-Mobile-5.0...

Y-Tux 10. Aug 2006

yo.. finds auch intresannt das sony solche geraete nach den PalmPDS wieder herstellt...

buntspexxt 09. Aug 2006

Versuch es mal mit dem Nokia 770.


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  2. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa
  3. Elektromobilität Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /