Abo
  • IT-Karriere:

QuarkXPress 7 endlich für Intel-Macs

DTP-Software als Universal Binary erhältlich

Für QuarkXPress 7 steht ab sofort ein kostenloses Update bereit, mit dem die DTP-Software als Universal Binary auch nativ auf Intel-Macs läuft. Die Kompatibilität zu Intel-Prozessoren wurde eigentlich schon mit QuarkXPress 7 erwartet, aber bislang nicht erfüllt. Weitere Änderungen bringt das Update nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Update auf QuarkXPress 7.01 ist nur für Besitzer eines Intel-Macs von Interesse, weil laut Hersteller außer der Universal-Binary-Fähigkeit keine weiteren Neuerungen in dem Update enthalten sind. QuarkXPress 7 will vor allem die Zusammenarbeit an gemeinsamen Projekten verbessern, um die Effizienz im DTP-Alltag zu steigern.

Für QuarkXPress 7 steht das Update auf die Version 7.01 kostenlos zum Download bereit. Die Vollversion von QuarkXPress 7 gibt es für rund 1.500,- Euro, während das Upgrade von einer Vorversion mit etwa 415,- Euro zu Buche schlägt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-75%) 9,99€
  4. 3,40€

BSDDaemon 10. Aug 2006

Leider kaum... bzw jene die welche sein könnten erfordern sehr viel umdenken und auch...


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 Pro Max - Test

Das neue iPhone 11 Pro Max ist das erste iPhone mit einer Dreifachkamera. Dass sich diese lohnt, zeigt unser Test.

iPhone 11 Pro Max - Test Video aufrufen
Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

    •  /